Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Susanne Giegerich


Pro Mitglied, Düsseldorf

das selma-glück zur guten nacht und guten tag

Es war einmal ein Schaf
das frass jeden Morgen bei Sonnenaufgang etwas Gras...
lehrte bis mittags die Kinder sprechen...*mäh*
machte nachmittag etwas Sport...
fraß dann wieder etwas Gras...
plauderte abends etwas mit Frau Meier (dem Geier)...
schlief nachts tief und fest.

Gefragt, was es tun würde, wenn es mehr Zeit hätte, sagte es..:
Ich würde bei Sonnenaufgang etwas Gras fressen...,
ich würde mit den Kindern reden,...mittags!! *mäh*
Dann etwas Sport machen...,
fressen...
abends würde ich gerne mit Frau Meier plaudern...
nicht zu vergessen: ein guter fester Schlaf!

"Und wenn sie Lotto gewinnen würden...?"
Also ich würde viel Gras fressen, ... am liebsten bei Sonnenaufgang...
viel mit den Kindern sprechen *mäh*mäh*
dann etwas Sport machen...
am Nachmittag Gras fressen...
abends würde ich gerne mit Frau Meier plaudern.
Dann würde ich in einen tiefen festen Schlaf fallen."


[jutta bauer]


.


In diesem sinne wünsche ich einen wundervollen tollen sonntag...



.




und auch den andern gehts ganz famos:

dolli polli molli und rolli
dolli polli molli und rolli
Susanne Giegerich

Kommentare 5

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner t i e r
Klicks 452
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz