Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Arne B.


Free Mitglied

Das Seemannsgrab

Am ersten Tag - es graut der Morgen, der Jüngling holt die Netze ein.
Es ist bitterkalt, die Brise steif, der Nebel hüllt das Boot ganz ein.
Er träumt von warmer Stube noch, als die lieblich Stimme ihn ereilt.
"Dich friert wohl? Weißt du, niemand friert, wenn er in meinem Reich verweilt."

© Schandmaul - Das Seemannsgrab

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 396
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz