Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matt Rose


Free Mitglied, Zwickau

Das SchnÖppchen

Hier ein weiterer Beitrag zum Thema Ökosteuer,
jetzt in der richtigen Sektion.
Ich freue mich auf eure Kritiken!

Mehr *Ö* hier:

Die Ölternative
Die Ölternative
Matt Rose


Alte Anmerkungen:
Wieder was zum Thema *Ö* wie Ökosteuer: 13,6 Liter im Schnitt. Na wenn das kein SchnÖppchen ist.

Katja Bach, 30.12.2002 um 21:03 Uhr
He he, was färst´n du für´n Auto;-)

also die Idee finde ich klasse. Das spornt mich an weiter zu überlegen. Mal sehen wann mein zweiter Beitrag kommt.

gruss
katja

PS: Für alle, die es noch nicht wissen sollten, worums geht....

Jan-Uwe Friedlein, 30.12.2002 um 21:38 Uhr
Sieht nach Opel aus. Aber welcher Opel verbraucht so viel???

LG, JUF

Matthias Rose, 3.1.2003 um 0:46 Uhr
@Katja & Jan-Uwe:
Opel Omega 2,5 V6 und Stadtverkehr und Winter und Licht und ...
;-)) mattrose

Kommentare 4

  • Matt Rose 8. Januar 2003, 22:51

    PS: Hier gibt es noch was zum Thema
    Ölektroenergie
    Ölektroenergie
    Matt Rose

    und hier:
    Der Diesel kommt
    Der Diesel kommt
    Matt Rose

  • Matt Rose 8. Januar 2003, 22:50

    @Carmen: Historisch gesehen hast du natürlich recht.
    Traditionell sollte ich Horch, Audi, DKW oder Trabant fahren. Zwickau feiert 2004 100 Jahre Automobilbau.
    @Witold: Danke. Während der Fahrt als Fahrer (nicht weitersagen)
    @Johann: hab mich revanchiert ;-))
    @Holger: Stimmt. Letzte Tankfüllung: Nur Stadt, 2 km Wohnung-Büro. Selbst Schuld.:o(

    @Alle: Daaanke.
    ;-) mattrose
  • Johann Meier 6. Januar 2003, 22:58

    Hallo Matthias,
    schon interessant, was Mann im Opel alles so fotografieren kann

    Gruss
    Johann
  • Witold Kroll 6. Januar 2003, 20:48

    Supercoole Idee,
    leider ein wenig verwackelt, aber dennoch.
    supergut