Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Das revolutionäre Cockpit des Opel Monza Concept

Hiermit endet meine Serie von der
IAA 2013 Frankfurt.
Vielen Dank für euer Interesse und eure Geduld mit diesem einseitigen Thema über die letzten 4 Wochen!

Zum Abschluss noch einmal der Opel Monza.
Sein revolutionäres Cockpit wurde unzählige Male fotografiert und geknipst.

Das Besondere: Das gesamte Armaturen"brett" ist ein einziges geschwungenes Touch-Display!
Der Fahrer kann sich die Instrumente, Fahrzeug- und Navi-Infos zurechtschieben, wie er mag.
Der Beifahrer kann Infos aus dem Internet und seinem Smartphone anzeigen oder Filme aus dem Web oder von einer Disc laden.

Meine Fotos zeigen vier verschiedene Display-Inhalte.

Opel Monza Concept
Opel Monza Concept
smokeonthewater

Kommentare 2

  • Andreas E.S. 11. Oktober 2013, 11:38

    Das war ein ganz toller Bilderbericht über die IAA 2013. Leider habe ich aus Zeitmangel nicht weiter kommentieren können. Aber vielen Dank, dass du mir die Mühe erpart hast,selber nach Frankfurt zu reisen.
    VG Andreas
  • Pacoli 11. Oktober 2013, 8:58

    Hallo Dieter,
    vielen Dank für die vielen schönen Autos und Infos, hat mir gefallen!
    LG
    Franz

Informationen

Sektion
Ordner AUTO Träume
Klicks 406
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A35
Objektiv Tamron 18-200mm F3.5-6.3 or Sigma 10-20mm F3.5 EX DC HSM
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 18.0 mm
ISO 500