Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner2106


World Mitglied, ESSEN

Das Radom Raisting ...

... ist eine denkmalgeschützte Satelliten-Bodenstation in Raisting am Ammersee.
Der Bau wurde 1963/64 von Hans Maurer im Auftrag der Deutschen Bundespost errichtet.
Im Innern einer 49 Meter durchmessenden strebenlosen Traglufthalle, die als Radarkuppel dient, beherbergt die Anlage eine Parabolantenne mit 25 Meter Durchmesser.
Sie diente als Teil der Erdfunkstelle Raisting bis 1985 dem interkontinentalen Funkverkehr ( Telefon und Fernsehen ) über Nachrichtensatelliten.
Das Radom Raisting wurde 1999 in die Bayerische Denkmalliste aufgenommen. Es handelt sich um ein technisches Denkmal. Seit 2009 ist es darüber hinaus ein Denkmal von nationaler Bedeutung.

Kommentare 2

  • Ulrich Schwenk (AC) 7. Oktober 2013, 11:06

    Das ist beeindruckend und wirklich toll Fotografiert.
    (kleine Bemerkung: Ich glaube Du hast Staub auf dem Chip. In Richtung eines Stundenzeigers um 9:00, 10:30, 11:00, 11:50 und 12:30 Uhr.)
    Viele Grüße und in der Hoffnung es sind Fliegen
    Ulrich
  • Beilano54 7. Oktober 2013, 9:54

    Perspektive und Details wunderbar dargestellt!
    Dazu eine optimale Bildeinteilung. Finde auch immer deine Erklärungen und Beschreibungen zu den Fotos klasse! LG Günter

Informationen

Sektion
Ordner Allgäu
Klicks 350
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv Tamron SP AF 17-50mm f/2.8 XR Di II VC LD Aspherical (IF) (B005)
Blende 22
Belichtungszeit 1/750
Brennweite 50.0 mm
ISO 1000