Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tilo Watzke


Pro Mitglied, Dresden

Kommentare 3

  • Tilo Watzke 11. November 2013, 1:14

    Die Aufnahmebedingungen waren sowieso schwierig. Ich war etwa 100 m entfernt, dazwischen eine Straße mit Straßenbahnhaltestelle, wo ständig Fahrzeuge meine Perspektive kreuzten. Nur die Rotphasen konnte ich richtig nutzen. Und ca. alle 2-3 Minuten kreuzte eine Straßenbahn. Jedes größere Fahrzeug hat ebenfalls gleich die Aufnahme versaut, da ich keine Streifen im Bild wollte. Ein anderes Mal war wieder die Brücke zu voll und das Riesenrad verdeckt oder es drehte sich nicht, wie auf diesem Bild. Viele Sachen die zusammenkamen, welche stimmen mußten, um ein "Wunschbild" zu bekommen. Daher viele Versuche, auch mit verschiedenen Belichtungszeiten, meist kürzer.
    LG Tilo
  • neunorus 10. November 2013, 11:10

    Schöner Blick über den Brückenbogen hinweg auf Dein wunderschönes Dresden. Schade, dass sich das Paar bewegte und dadurch leider unscharf ist.
    HG Harald
  • mohnblüte69 10. November 2013, 6:48

    !!!!!!!

    liebe sonntagsgrüße kommen von diana

Informationen

Sektion
Ordner Dresden bei Nacht
Klicks 390
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 2
Brennweite 167.0 mm
ISO 400