Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das Neurologische Rehabilitationszentrum Leipzig / Bennewitz . . . . . .

Das Neurologische Rehabilitationszentrum Leipzig / Bennewitz . . . . . .

S T R O B P I X X


Free Mitglied, LE

Das Neurologische Rehabilitationszentrum Leipzig / Bennewitz . . . . . .

. . . . . .ist mein neues zu Hause für noch einige Zeit.

Heute nun zwei Monate nach meinem letzten Upload möchte ich versuchen wieder mal ein Knipsebildchen hier hoch zu laden.

In der letzten Zeit ist für mich viel passiert, denn im September musste ich wieder mal in Form eines Schlaganfalls alles mitnehmen was es so an diesem Krankheitsbild gibt. Mein Spatzenhirn ist aber ziemlich klein :-) und so war da ja nich viel kaputt zu machen. :-))
Dies ist aber kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken oder Mitleid zu erbitten, vielmehr ein Neuanfang dem ich mich stelle.

So bin ich jetzt hier um einiges altes neu zu erlernen.

Ich bitte ausdrücklich darum keine Mitleidsanmerkungen zu schreiben da dies für mich schon immer ein Wegbegleiter war mit dem ich noch nie gerne ging.

D A N K E , möchte ich all denen sagen die mich in der letzten Zeit begleitet, unterstützt und meinen eigenen Willen ertragen haben. :-)

Besonders aber natürlich Birgit, Frank & Cecile, dem super Team der SES im St.Georg Krankenhaus LE und den gelben Heliengeln.

Nun mal zum wichtigsten, dem Bild.

7 x Hochkannt @ 24 mm, Cam : Canon 1D Mark II N, Objektiv : 24-105L IS USM, Blende F/9, ISO 100, Datei RAW.

Bea PS und Stitcher aus nur einer Belichtung.

Leider habe ich hier nur das Notebook und denke das da noch einiges an Verbsserungen drin ist, da zwar das Noti kalibriert ist aber doch seine eigenen Gesetze hat.

Ich hoffe das es es ein wenig gefällt und denke in einigen Abständen wieder was hier hochzuladen.

Kommentare 18

  • Steffen Bahnemann 9. Januar 2010, 17:56

    Schöne Fotos die Du hier wieder bringst, gefallen mir alle samt, echt saubere Arbeit :O)
    Gruß Steffen
  • Marco "TheMaggot" Wenzel 7. Dezember 2009, 22:19

    Die Farben kommen super rüber. Durch das abendliche Licht bekommt selbst eine Klinik wie diese einen gemütlichen touch.
  • Micha Berger - Foto 1. Dezember 2009, 19:56

    halo dirk,
    da ich auch ein paar tage im spital war, lese ich erst jetzt von deinem neuen zeitweiligen zu hause.
    ich wünsche dir alles erdenklich gute für einen positiven neuanfang.
    dein pano ist wieder so ganz nach meinem geschmack!
    lg mich
  • S T R O B P I X X 11. November 2009, 8:38

    Danke erst mal allen für die Genesungswünsche und ich denk das da schon was für die Zukunft gehen wird.

    @ F R A N K
    Ja, dass erlaub ich dir gerade sooooo!! :-)))))))) und freue mich das dir mein Knipsebildchen gefällt. :-)
    Ich denk schon das ich für den Anfang doch gut im Zeitplan bin und Knipsen hilft da auf jeden Fall zum Abschalten, die Einser mit dem Tele und Blitz auch jedem morgen als Hantel. :-)

    @Eric
    Es freut mich das es dir gefällt.:-)

    @Claus-Dieter
    Vielen Dank für die Wünsche.
    Mit den Lampen hast du Recht denn es sind diese weissen Energiesparlampen.
    Bei der Farbsättigung des Rasens hab ich es wohl übertrieben und hätte die Lampen von ausnehmen mussen, denn so hat es die wenigen gelb/grüntöne da wohl mit angezogen was mir jetzt auch richtig ins Auge fällt.

    Da werde ich wohl nochmals ran müssen.:-)

    Nu muss ich aber erst mal zur nächsten Anwenung und werde später den zweiten Teil schreiben.

    Soooo, da bin ich wieder. :-)

    @ Mario M.
    Ja, es ist nu mal so und daher werde ich damit umgehen, mehr aber noch sicher nicht aufgeben den alten Stand wieder zu erreichen.
    Mhhh, Knipsebildchenmotive sind hier nicht mehr viele die auch interessant sind.
    Hab mal bei der Klinikleitung um eine Fotogenehmigung zu therapeutischen Zwecken gebeten, die aber sicher auch wenn nur für Privat sein wird. Sicher habe ich aber noch vieles auf Platte von der Zeit davor und sicher auch einiges von der Zeit dannach.
    Sooo denke ich das da sicher was machbar ist.

    @ photomotics
    Ja, du hast Recht das, dass Motiv nicht der Renner ist mir aber zur Zeit nix aktuelles im Zusammenhang mit dem zweiten Thema zur Verfügung steht.
    Ich gelobe Besserung und danke für die Genesungswünsche.

    Frank Waßewitz
    D A N K E .

    @ Sven
    Ja die Folgen können und sind sicher nicht immer einfach und ohne. Dennoch bin ich der Überzeugung das wenn man einen Willen hat vieles erreichen kann.
    Ich war schon immer ein Mensch mit einem kleineren Gehirn :-), einem grossen Mund voller Selbstbewusstsein, aber auch mit einem unendlichen Willen was zu Erreichen wenn ich was will und so denke ich das ich für die anstehende LH A380 Doku wieder Fit sein werde eine Cam ruhig zu halten.

    Achja die Krankenschwestern. :-))
    Ich denk die sind nicht von meinen Fingern gefärdet, sondern stehn kurz vor dem Wahnsinn durch meinen unendlichen Rehavorwärtstrieb. :-)))

    @ Heiko
    Die Freude ist ganz meinerseits auch etwas von dir zu hören und Danke für die Kritik.
    Ich denke auch du hast Recht mit dem Farbstich der aus einer Übersättigung resultieren kann.
    Wenn ich das Bild an meinem Heimmoni sehe falle ich bestimmt geleich wieder um. :-))

    @ Reiner
    Auch dir Danke für die Wünsche und ich freue mich das es gefällt.

    @Jürgen Hofmann
    Danke.

    @ ChristianDL
    Ja, sprach los war ich auch im ersten Moment für mich, dennoch ist die Situatrion nun mal so gegeben und ich werde versuchen das Beste draus zu machen denn es stehen ja noch einige Projekte an die ich schon gerne umgestzt hätte.

    @ Silvio
    Nööööö, ich kann es nicht lassen, und wenn es so wäre, wäre auch irgendwas nicht in Ordnung bei mir.
    Es ärgert mich ungemein das ich nach der Rettungsheli Qucktime VR Panokugel nicht die Krankenwagen Qucktime VR Panokugel umsetzen konnte da sie zu wenig Zeit hatten. :-)

    @ Mario Kaul
    Ja, dass ist meine Grundeinstellung schon immer gewesen denn Jammern kann jeder nur das es nixxxx hilft, denn nur durch Taten kann man was erreichen egal wie schwehr es ist.
    Vielen Dank für die Wünsche.

    @ Marcus
    Danke und es freut mich immer wenn etwas gefällt was ich mache.

    @ Ingof
    Ja Danke und ich denk dass ich den Kopf sicher hoch halten werde.

    Mhh nun nochmal für alle zusammen.
    In der nächsten Zeit werde ich mich zu einem wesentlichen Teil meines Lebens der Reha zuwenden.
    Aus diesem Grund wird wenig Zeit für die FC bleiben, dennoch werde ich mir viel anschauen und sicher auch zu dem ein oder anderen was schreiben so wie ich in der Lage zu bin.

    Bis denne LG aus Bnwtz
    Dirk
  • Ingolf Zibell 10. November 2009, 22:08

    Hallo Dirk
    Schön wieder mal einen Strobpixx zu sehen.
    Man erkennt es schon in der Vorschau an diesem wunderbaren blauen Himmel. Kopf hoch und nach vorne schauen.

    lg Ingolf
  • Marcus Valentin 10. November 2009, 18:59

    Puhhh......OK keine Beileidsworte........(trotzdem gute Besserung)
    Deine Bilder, Du weisst es ja ......bist ein wahrer Künstler.

    Weiter so,
    VG Marcus
  • Silvio Pfeifer 10. November 2009, 16:45

    fotografisches innehalten gibts bei dir einfach nicht :)
    gut wieder was von dir zu sehen!
    Keep on knipsing! :)
    lG
    Silvio
  • ChristianDL 10. November 2009, 13:10

    Ich bin sprachlos! Hab mich schon gewundert! Aber trotzdem gute Besserung, und weiterhin wieder so gute Bilder!!


    vg Christian
  • Jürgen Hofmann Zwickau 10. November 2009, 12:31

    Klasse Bild kann ich nur sagen, da gibt es nix was nicht Perfekt ist.
    Stimmung Lichter alles Super.

    LG Jürgen
  • Reiner BS 10. November 2009, 12:30

    Und ich habe mich schon gewundert, er stellt gar nicht mehr ein.
    Ich wünsch dir aber trotzdem alles gute das musst du schon erlauben.
    Zu dem Bild eine Qualität die ich nicht anders erwartet hatte.
    Klasse.
    Gruß Reiner
  • Panikon 101 10. November 2009, 11:46

    Schön, wieder was von Dir zu Hören bzw zu Sehen,
    Ich find das Bild von der Zusammensetzung der Einzeilbilder sehr gelungen, Mich stört ein wenig der leichte Grünstich an dem Haus. Kommt warscheinlich von den Lampen wie Claus Dieter schon geschrieben hat. ansonsten sehr gelungen!!!
    Viele Grüße und beste Genesung Heiko
  • Kerosin-Fanatiker 2.0 10. November 2009, 9:07

    Hey Dirk,

    als ich das gehört habe, hab mir große Sorgen gemacht, denn leider kenne ich die möglichen Folgen eines Schlaganfalls. Von daher ziehe ich meinen Hut vor Dir, wenn Du hier ab und zu durch die FC geisterst.
    Ich wünsch Dir von Herzen alles Gute und weiterhin gut Besserung und Finger werg von den Krankenschwestern ;-))).
    DASS MUSSTE JETZT GESAGT WERDEN!

    Das Motiv ist zwar nich der Hingucker schlechthin, aber darauf kommt es bei einem Reha-Zentrum auch nicht an.
    Die Bea ist gewohnt klasse, da gibt es nichts zu meckern.

    Wir sehen uns bestimmt irgendwann mal wieder ;-)

    LG Sven


  • Frank Waßewitz 10. November 2009, 8:31

    Gute Besserung, Dirk.

    Grüße Frank
  • photomotics 10. November 2009, 8:18

    Technisch ist das doch absolut OK. Das Motiv ist jetzt nicht unbedingt der Knaller als solches, aber das liegt wohl doch daran, dass man bei solchen Bauten eher auf die Zweckmäßigkeit abzielt.

    Ich wünsche Dir einfach nur gute Besserung, und einen halbwegs angenehmen Aufenthalt dort.

    Und; Laß´ die Finger von den Schwestern ! :-))))

    Gruß Andree
  • Mario M. 10. November 2009, 6:29

    Mann oh Mann sag ich (auch) nur.
    Wieder ein super "Breitwandbild" von Dir. Die farbliche Abstimmung ist Dir hervorragend gelungen. Mach da mal noch ein paar gute Bilder, lohnt sich (wenn Du einmal dort bist...)
    Toi Toi Toi und gute Genesung,
    Mario