Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hagen Thäle


Pro Mitglied, Dresden

... das mit der Frisur wird schon noch !!

Begegnung auf dem Hinterhof - wahrscheinlich die erste Erkundungstour ausserhalb des Nests.
Nikon D100 mit Sigma 80-400mm/ 4.5-5.6 APO
bei 400mm, 1/200s f/5.6, ISO400
Belichtungskorrektur -0.3LW

Dank an xxx xxx für die Art-Bestimmung: Es ist ein junger Buchfink (Fringilla coelebs)

Kommentare 7

  • Lennart Meier 20. Dezember 2005, 19:50

    Sein Kopf sieht ja fast aus, als wollte er mal ein Löwenzahn werden ;-)))
    Niedliches Kerlchen.

    VG Lennart
  • Dark Raven 13. Juli 2005, 20:30

    ahhh, ist das ein goldiger mini-punk!
  • Siegfried Koegler 13. Juni 2005, 23:43

    nun schon Augen auf!
  • Tanja A. 13. Juni 2005, 22:56

    süüüss, schönes bild. Ein Buchfink?
    LG tanja
  • Fabienne Muriset 13. Juni 2005, 21:27

    Das ist ja knuddelig :-) Zu welcher Gattung mag das Federbällchen wohl gehören?

    Die Aufnahme gefällt mir mit dieser Pose und dem langen Schatten dahinter. Wie ein kleiner "King ufem Häfi" ;-)

    Grüsslis
    Fabienne
  • Hagen Thäle 13. Juni 2005, 21:05

    ...die Mama hatte nach ca. 15 min dann endlich sein Geschrei erhört und kam mit dem Abendessen = Ende der Fotosession.
    LG Hagen
  • Frank Socha 13. Juni 2005, 21:01


    ...haha, so einen hab ich neulich auch gesehen, flatterte wie wild mit den Stummelchen, wo später mal Federn dran sollen...

    ich hoffe, der Kleine hat es wieder in die Obhut der Mutter geschafft...

    LG
    Frank