Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das Mausoleum von Mogulkaiser Akbar

Das Mausoleum von Mogulkaiser Akbar

884 0

Roger Andres


Free Mitglied, Region Bern

Das Mausoleum von Mogulkaiser Akbar

Drei Jahre vor seinem Tod hatte der Kaiser bereits die gewaltige Anlage in Auftrag gegeben. Die Fertigstellung lag dann in den Händen seines Sohnes Jahangir (1613).

Das kostbare Hauptportal hat Akbar selbst entworfen; es wurde acht Jahre nach dem Tod des Kaisers vollendet. Der Torbau, der in die riesige Grabanlage leitet, zeigt noch das übliche Muster aus rotem Sandstein und Marmor und ist eines der wenigen Überbleibsel des architektonischen Schaffens Jahangirs. Marmor als Kontrast zum roten Sandstein. Die vier Ecken des Torbaus werden von strahlend weißen Minaretten gekrönt.

Das Mausoleum von Mogulkaiser Akbar
Das Mausoleum von Mogulkaiser Akbar
Roger Andres

Das Mausoleum von Mogulkaiser Akbar-2
Das Mausoleum von Mogulkaiser Akbar-2
Roger Andres

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner India
Klicks 884
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz