Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Witti58


Pro Mitglied, Rastede

Das Lutherzimmer / Wartburg

Martin Luther soll, als er sich zum Übersetzen der Bibel auf der Wartburg aufhielt eines nachts vom Teufel belästigt worden sein und mit dem Tintenfass nach dem Teufel geworfen haben,wobei ein Tintenfleck an der Wand entstanden sein soll, der noch im letzten Jahrhundert zu sehen gewesen war. Ob dieser Tintenfleck, der heute fehlt, wirklich aus der Zeit von Martin Luther stammte, darf bezweifelt werden, da der Fleck später oft nachgebessert wurde.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Klicks 984
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 18.0 mm
ISO 3200