Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Das leuchtet mir ein

Das leuchtet mir ein

1.226 12

Das leuchtet mir ein

Sonnenuntergang an meinem letzten Ferienabend auf Mauritius.
Nikon d70s, nikkor 18-200 mm zoom, handheld.

Kommentare 12

  • Peter Drack 7. Februar 2009, 19:25

    Hallo Indrani,
    mir leuchtet es mir auch ein.
    Fantastischer Sonnenuntergang.
    Hervorragende Farben und eine sehr gute perspektive.
    Klasse auch die Spiegelungen der Sonne im rotüberflutenden Meer.
    LG
    Peter
  • Wolfgang Kölln 20. Januar 2009, 14:24

    Deine Frage ist berechtigt, Indrani, denn seit einigen Wochen habe ich einen anderen Bildschirm! Allerdings lege ich immer sehr große Sorgfalt auf die Kalibrierung, z.B. mit Hilfe von Graukeilen, die ich etwa monatlich wiederhole, weil eine fehlerhafte Einstellung ja auch bedeutet, dass ich alle meine eigenen Fotos ebenfalls falsch bearbeiten würde. Deine Fotos und die meiner anderen Buddies sind aber ansonsten eigentlich immer ok, was Helligkeiten anbelangt; nur hier hatte ich den Eindruck, es könne etwas dunkler sein. Für mich sieht's aus, als läge ein kleiner "Grauschleier" über dem Bild, was oft auf zu hohe Helligkeit hinweist.

    Wenn du Lust hast, kannst du dir ja 'mal die beiden Testbilder "Grauverlauf" und "Einser" hier herunterladen:
    http://www.fc-prints.de/farbmanagement/monitorkalibrierung.html Danach habe ich meinen Monitor eingestellt. Insbesondere das Bild "Einser" ist eine "harte Nuss" für viele Bildschirme; es gilt, eine passende Einstellung aus Kontast, Helligkeit und Gammawert zu finden, bei der sowohl die beiden Einsen als auch die Zweien deutlich sichtbar werden...

    Gruß Wolfgang
  • Indrani Novello 20. Januar 2009, 13:20

    @all: danke! Ja, das Licht an dem Abend war super, denn kurz nach Sonnenuntergang gab's noch ein dramatisches Gewitter.
    @Wolfgang Kölln: könnte es sein, dass dein Monitor sehr hell eingestellt ist? Oder ist meiner zu dunkel? Hmm, bei mir zuhaus und auch auf der Arbeit erscheint das Bild ok...Allerdings sind die beide nicht speziell für Bilder kalibriert.
    @Birdy: ja, das war es. Obwohl: durch das nahende Gewitter war es für mauritianische Verhältnisse richtig kalt. Gänsehaut-feeling im wahrsten Sinne des Wortes!
  • Hans-Peter Möller 20. Januar 2009, 11:32

    See- und Sonnenuntergangs-Romantik pur.
    Tolle Aufnahme, Indrani !
    LG Hans-Peter
  • Birdies Landscapes 20. Januar 2009, 7:58

    achhhhh jaaaa......
    ruhig und romantsich muss auch mal sein !!!
    lg birdy
  • Anwer Sher 20. Januar 2009, 2:40

    excellent.. the light is what makes this magical and for me a good photo is all about seeing light
  • Wolfgang Kölln 19. Januar 2009, 22:40

    Ein sehr stimmungsvolles Motiv mit schönen Farben, allerdings fast ein wenig zu hell nach meinem Empfinden. Bei der Beurteilung des Titels kann ich mich ihm nur anschließen... ;-)
    Gruß Wolfgang
  • Dieter Schweizer 19. Januar 2009, 20:36

    great!

    Dieter
  • Die Mohnblumen 19. Januar 2009, 20:25

    Klasse Lichtstimmung!!
    Grüße Heike
  • Egon Kratt 19. Januar 2009, 20:02

    Das war dann wohl der krönende Abschluss einer schönen Urlaubszeit, denke ich!
    Sehr schönes Bild ... einfach herrlich.
    |||| lieben gruß >>> egon ||||
  • Kay Hansen 19. Januar 2009, 19:12

    wow...!!
    klasse
    ;.-)
    lg kay
  • Bernd Kunze 19. Januar 2009, 18:43

    Ein Traum von Sonnenuntergang.
    Wunderschön in Licht und Farben.
    Tut richtig gut bei diesem Schmuddelwetter.

    vG
    Bernd