Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

Das letzte Rennen

für Stereobrille

Kommentare 4

  • Ute Allendoerfer 19. Juli 2002, 23:42

    hm Thomas ich glaube ich habe dich verstanden... ich empfinde es aber nicht so, kann es sein, das du eine andere Brille hast ? ich habe es mal mit einer anderen versucht, da sieht das ganz anders aus.LG Ute :-)) Danke für dein Feedback :-))) freut mich
  • Thomas Fischer 19. Juli 2002, 22:15

    @Ute
    Nö umbauen nich, aber unschärfe tut`s auch um einen "ruhigen" Hintergrund zu bekommen.
    Aber das meinte ich nich, bei mir sieht der hintere Teil +
    das Auto links eher störend und unruhig aus...
    Ansonsten is das ne gute Idee mal 3D Bilder reinzustellen.
    :::Thomas:::
  • Ute Allendoerfer 17. Juli 2002, 4:06

    Also ich finde es gelungen, ich habe seit langem eine 3D Brille am Rechner liegen, (Rot/Grün) finde kein Chaos hinten im Bild, klar wäre ein ruhiger Hintergrund optimal, ein Autohaus lä´ßt sich vermutlich nicht so einfach umbauen. Mir gefällt es, diese Bilder erstaunen mich eh. LG Ute
  • Thomas Fischer 17. Juli 2002, 1:01

    Hab ich doch noch mal meine alten Brillen für einem Super 8 Film rausgeholt...
    Vorne sieht da ganz nett aus , Hinten ist es aber chaos...
    :::Thomas:::