Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Illhardt


World Mitglied, Berlin-Reinickendorf

das letzte Hemd hat keine Taschen

gesehen in einer Kirche in Lucca.
Leider waren die Aufnahmebedingungen extrem schwierig, so dass die Aufnahmequalität nicht so ganz meinen Vorstellungen entspricht.
Ich fand das Motiv dennoch sehr eindrucksvoll.

[Canon G2]


bisherige Anmerkungen:

David Waldvogel, heute um 20:04 Uhr
he, das ist doch geil geworden.

Berno Blüchel, heute um 20:14 Uhr
schön schaurig.

auch auf die gefahr hin, dass es oben etwas knapper wird, hätte ich oben den sargrand abgeschnitten. die gleichförmigkiet würde den starren blick besser ins leere laufen lassen.

prima
gruß berno

Susa Vonderlind, heute um 20:26 Uhr
mmmh... schön schauriges dokument.. ja :-)

Ramin Hesse, heute um 20:53 Uhr

super thomas, schön morbide - ganz mein geschmack.

Mia Friedrich, heute um 21:10 Uhr
yep, find ich auch toll. Ich stimme Berno jedoch in der Sargsache zu. Ich hätte auch oben mehr geschnitten und dann einen schwarzen breiten Balkenrahmen genommen, ähnlich wie bei dem Toskanabild, das jetzt in der Galerie ist, sodass es wie ein alter Film aussieht.
sonst super!
lg
mia

so: habe die Ratschläge berücksichtigt, danke dafür!

Kommentare 9