Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das Leben und der Tod

Das Leben und der Tod

367 5

A. Olivier


Free Mitglied, Spass am Knipsen

Das Leben und der Tod

aber der Hund ist nicht allein

Kommentare 5

  • Christoph Schrenk 12. November 2007, 18:15

    Eines muss ich dem Hundebesiter mal lassen auch das er ihn da hoch gesetzt hat auch ist nicht mein Fall da ich das Mahnmal auch kenne und es sich nicht gehört mal, sowas zu machen, finde ich halt.

    Aber du hast den Moment super gesehen und wie ich finde auch perfekt umgesetzt mal. Ob nun der Kopf von dem Menschen stört oder nicht ist glaublich ansichtsache auch.

    Mir gefällt es jedenfalls riesig

    lg
    Chris
  • Verena Leißler 7. November 2007, 16:58

    Sehr gut gelungen!
    Und irgendwie fände ich es komisch, wenn der Hund an dieser Stelle keinen "Schatten" hätte... Es ist schließlich eine Momentaufnahme und ich bin der Meinung, dass Momentaufnahmen nicht allzu sehr korrigiert werden sollten. In diesem Moment war es halt so...
    Viele Grüße, Verena
  • sajArt 2. November 2007, 0:14

    Klasse Momentaufnahme.
    Gruß Günter
  • Michael Schäffner 30. Oktober 2007, 23:57

    Naja, ich muß sagen, dass der Hund da etwas deplaziert ist. Die Hundehalter sollten schon etwas mehr achtgeben.
    Vom Bild her nichts zu meckern, die Aufteilung ist sehr schön, vielleicht ist nur der Schatten etwas ungünstig.
  • chaos~queen 30. Oktober 2007, 23:41

    hey,

    schöner schnappschuss ( auch mit dem teil vom kopf da unten;) ) das mahnmal/denkmal, mal anders...

    hat irgendwie was,

    lg

    jenny

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 367
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz