Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

stefan68


Pro Mitglied, Aachen

Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluß

BuGa 2011

Kommentare 13

  • principiante 25. Juni 2013, 19:43

    Klasse
    Für die beiden ist es das wahrscheinlich wirklich.
  • Sonnja S. 19. Juni 2011, 22:43

    Zeugnis einer Naturmeditation
    klasse Bildaufbau
    lg Sonnja
  • Papermoon 16. Juni 2011, 22:06

    Schön.*-*
  • Mel aus dem Norden 15. Juni 2011, 14:58

    Ein schönes Foto. Der Baum muss unbedingt bleiben, da man sich dann beim Betrachten viel mehr wie ein Voyeur fühlt. Auf was die beiden Damen wohl so interessiert schauen? Das Hauptmotiv des Bildes ist sowieso schwarz/weiss, deshalb ist die Wahl das Foto in s/w zu zeigen genau richtig - finde ich.
    Gruss Mel
  • Jovanca 15. Juni 2011, 0:27

    joh.....auch still fließende Gewässer können heimtückisch sein....super Szene , klasse gesehen..... das Geländer ist ein wenig schief, hätte ich vielleicht ausgerichtet, den Baum finde ich gut, er hält zuerst den Blick fest und lässt ihn dann langsam über das Foto gleiten...gut!
    lg Jo
  • Brigitte Hoffmann 14. Juni 2011, 23:26

    Tolles Bild,toller Titel.
    Mit diesem Titel gab's auch mal einen Klasse-Film!
    Kennst du diesen auch?
    LG Brigitte
  • bilderjägerin 14. Juni 2011, 21:54

    schön wärs ;-)
    aber das bild strahlt wirklich ruhe aus - klasse!
    lg anna
  • Nora.B. 14. Juni 2011, 15:12

    Eine schöne Szene, klasse umgesetzt in SW!Guter Bildaufbau.
    strahlt Ruhe und Bedachtsamkeit aus.
    Titel gut gewählt!
    LG. Nora
  • Lady Durchblick 14. Juni 2011, 0:03

    klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • Rainer Gilberg 13. Juni 2011, 22:14

    Sehr schöne Szene und klasse Umsetzung! Auch die Entscheidung für S/W war hier (..mal wieder..) richtig! Der Baum links stört mich ein wenig, ...der passt irgendwie auch nicht zur Bildaussage...den hätte ich weggeschnitten! Ansonsten: Super Foto!!
    Gruß
    Rainer G.
    Reload am 16.06.11: ...habe mich nocheinmal mit dem Foto beschäftigt: Ich sehe den Baum jetzt anders! Der Baum ist, so wie er hier im Foto "eingebaut" ist, eher ein erforderliches Gestaltungsmittel. Er liegt ja auch sauber in der erforderlichen Unschärfe und man kann die Struktur erkennen. Also: Top Foto (...doch besser, so wie es ist, also mit Baum!!)
    Nocheinmal einen schönen Gruß
    Rainer G.
  • itak68 13. Juni 2011, 21:59

    Ja, und man kommt am Fluss zur Ruhe. VG Kati
  • Dom Quichotte 13. Juni 2011, 21:58

    Schöne Szene!!

    LG Dieter
  • Bine67 13. Juni 2011, 21:51

    Schön gesehen und toll in Szene gesetzt mit einem passend gewählten Titel.

    Bine

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz