Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
376 4

Heiko C.


Free Mitglied, München

Das Leben...!

...ist leider kein Wunschkonzert ! :-(

Air Madagascar 767 kurz vor der Landung in Bangkok bei nicht sonderlich gutem Licht...ABER was solls !

Hier blühte mir das gleiche Schicksal :

Grundsatzfrage?
Grundsatzfrage?
Heiko C.

Kommentare 4

  • Ralf Beier 31. März 2011, 0:46

    ich hatte es ausprobiert, da wird gar nix unrealistisch, im gegenteil. man kann das flugzeug mit einer auswahl partiell bearbeiten, der himmel bleibt unberührt. nach meinem geschmack ist es so viel zu düster und mit etwas helligkeit & kontrast kann man ne menge rausholen, ohne daß es unrealistisch wirkt.

    "gegenlicht ist gegenlicht" ist in meinen augen kein argument, dann dürfte es kein aufhellblitzen oder aufhellen durch reflektoren geben und das wäre in diesem fall im grunde genommen nichts anderes, nur daß die bildbearbeitung nachträglich dafür sorgt.
  • Andreas Fietz 30. März 2011, 20:56

    Ziemlich genau so ein Licht hatte ich auch bei der Kiste in CDG.
    Aber ist doch schön, sie überhaupt mal gesehen zu haben!
    Gruß Andy
  • Markus Adank 30. März 2011, 12:04

    Noch mehr Helligkeit und Kontrast machen das Bild nur unnötig unrealistisch... Gegenlicht ist Gegenlicht! Da kann man auch mit Bildbearbeitung nichts gegen machen!
    Aber bei dem Flieger kann man ja mal darüber hinweg sehen!

    Gruß Markus
  • Ralf Beier 30. März 2011, 11:47

    mit ein wenig bildbearbeitung - helligkeit & kontrast - wird das foto auch besser und der ärger weniger.