Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Daniel Müller


World Mitglied, dem Bernbiet

Das Leben der Ahnen...

...im Licht betrachtet...
Die Aufnahm ist nicht gestellt - EBV steckt aber dahinter... :-)
f: 2.8 / t: 1/15 s / ISO: 100 / ohne Stativ

Kommentare 5

  • Daniel Müller 18. Dezember 2005, 22:48

    Danke allen recht herzlich! Habe die beiden in einem unbeobachteten Moment aufgenommen - daher auch der etwas ungünstige Standort. Weiter nach rechts... dann wäre zu viel Licht dagewesen (ist jetzt schon an der Grenze)... weiter links... dann würde mir der eine fehlen... :-))
    Standort: Schloss Gruyère
    LG an alle - Daniel
  • Jeannette Merguin 11. Dezember 2005, 22:05

    Guter Lichteinfall! Li würde ich etwas schneiden. Die Haltung der Jungen lässt vieles erahnten. Gut bearbeitet!
    LG Jeannette
  • Willy Vogelsang 11. Dezember 2005, 19:25

    Tolle Spontanaufnahme (tönt doch besser als Schnappschuss, gell).
    Die Lichtverhältnisse und die Tonung passen ausgezeichnet zum Thema. Historisches Museum?
    Gruss WillY
  • Heidi Zimmerli 11. Dezember 2005, 12:49

    Die Zeit steht still und in der heutigen Zeit ein sehr schönes beruhigendes Motiv. Die Bearbeitung finde ich total passend.
    Gruss Heidi
  • Yvonne T. 11. Dezember 2005, 11:53

    es wirkt auf mich .. als ob die zeit stehen geblieben wäre ..
    zwei kinder .. die die alten schätze betrachten .. und ich darf sie jetzt in dem moment dabei beobachten ... welche eindrücke kunst im stande zu hinterlasse ist .. was sehe ich .. totalle konzentration und interesse .. zusammen aber doch jeder für sich alleine in gedanken ...
    gefällt mir die aufnahme ..
    lg
    y.