Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

xiquence


Free Mitglied

Kommentare 5

  • xiquence 8. Februar 2011, 1:16

    Hm, zu mittig finde ich die Ente nicht. Nach meinem Empfinden bliebe zu viel frei, wäre sie links oder rechts. Und der angehobene Flügel bringt Schwung in das Bild. (ohne diesen Flügel wäre es mittig tatsächlich langweilig). Aber hochkant hätte ich sie fotografieren können...

    Mit leicht meinte ich eher, es ist nicht so die große Herausforderung eine fast zahme Ente zu fotografieren, als z.B. eine Wildgans im Wald von Kanada.

    Danke auf jeden Fall für Deine Anmerkung!
  • EdelS 4. Februar 2011, 20:33

    Ein gutes Foto zu schiessen ist nie leicht aber Du hast es sehr schön gemeistert. Vielleicht ein wenig zu mittig aber das habe ich am Anfang auch so gemacht.
    Trotzdem sehr schön!
    Liebe Grüße Edel
  • xiquence 4. Februar 2011, 15:06

    Zugegeben war es nicht so schwer, da Stadtenten gewöhnlich sehr zutraulich sind. Und irgendwann macht immer eine spannende Sachen. :)
  • Petra M.. 3. Februar 2011, 20:19

    Sie hat sich toll für Dich in Pose gestellt
    und Du hast sie richtig gut fotografiert.
    Liebe Grüße
    Petra
  • Denise Lorenz 3. Februar 2011, 11:06

    Das sieht ja gut aus...
    Super Bild auch mit der Schärfe.
    LG Denise =)

Informationen

Sektion
Klicks 236
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A700
Objektiv 25611
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 200.0 mm
ISO 200