Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das Kind vom Gelben Fluss

Das Kind vom Gelben Fluss

1.179 36

Ines Pérez Navarro


Free Mitglied, Dresden

Das Kind vom Gelben Fluss

Obs euch nun gefaellt oder nicht....die Umsetzung einer Vision.
Seine Oma wuerde ihn so bestimmt noch viel schrecklicher finden....lange Haare und dann noch sooo...

Pentacon F, Verlaufsumseztung, mehrere Ebenen, coloring, painting

Kommentare 36

  • Blues hardy 28. Juli 2003, 18:02

    hallo isis,
    so hier an diesem foto geht mein besuch bei deinen fotos heute weiter.
    eine bearbeitung die mir gefällt. ich sehe dieses *bild* nicht unbedingt als ein foto an. eher als ein fotografisches gemälde.
    habe das voting nicht duchgelesen. aber denke der ausgang war klar. da solche bearbeitungen doch zu sehr von den fc-vorstellungen und geschäckern abweichen, aber was solls.
    ein punkt, der mir erst nach längern betrachten aufgefallen ist, sind die haare. hast du das übersehen? die sind teilweise eckig bzw. wirken bei mir am monitor so.
    da hättest du dir echt noch etwas mehr zeit lassen.
    sollen. egal, sehr schöne, gut umgesetzte idee.
    lg vom blues
  • Elisabeth Hackmann 24. Juli 2003, 17:05

    mach dir nix draus.. hier das Voting.. es zählt nix..;o//

    LG lisi
  • Jörg-M. Seifert 24. Juli 2003, 15:02

    ;-)
  • Ines Pérez Navarro 24. Juli 2003, 14:50

    Da hab`ich wohl wieder was verpasst...,
    Fuer Benjamin: Ich liebe Louis Royo und ich kanns zum Glueck auch mit dem Pinsel...
    Fuer Badly....: das sollten sie sein.
    Fuer: Rheinfoto: Ich schreib nicht gern Romane in einer FOTO....denn das wuerde zwar fehlen aber waere fehl am Platz.
    Den Mitvotern: Danke trotzdem, ich hab mit Absicht verblendet, was die Ueberstrahlungen angeht, das ist der Ausdruck, den ich fuer meine Vision erreichen wollte`...das Original ist mir zu einfach und zu perfekt gewesen um das darzustellen, was ich wollte...
    Ah`die Oma....ist nicht vordergruendig...hab`mir nur vorgestellt, was in die 60er davon halten...
    Wahrscheinlich haette ich euch auseinandernehmen sollen, was ich mir dabei gedacht habe.....
    An Joerg. danke trotzdem, du weisst ja wie`s mit so Visionen ist....erst denkt niemand nach und dann schreien sie alle....wiel sie nix geglaubt haben....
    Gruesse Isis

    Gruesse Isis
  • Jörg-M. Seifert 24. Juli 2003, 13:28

    65 zu 217 !
    Ich fass es nicht !
    Danke trotzdem !
    Ich werde es nächsten Montag nicht versäumen, ein weiteres chancenloses Bild vorzuschlagen.
    :-)
  • Elisabeth Hackmann 24. Juli 2003, 13:21

    PRO !!!!!!!!!!
  • Rheinfoto 1 24. Juli 2003, 13:21

    1. gedanke: currysauce. warum?
    2. gedanke: oma als argument ist gut, reicht aber nicht.
    3. gedanke: das ist originell, anders und gut..wo sind wir denn hier? PRO!
  • Katrin Ze. 24. Juli 2003, 13:21

    die überstrahlung störn ...daher knappes pro:-)
  • Charito Gil 24. Juli 2003, 13:21

    :o))
    pro
    .. ch
  • Jakub Wisniewski 24. Juli 2003, 13:20

    PRO []
    CONTRA []
    SKIP [x]
  • Peter Jürgens 24. Juli 2003, 13:20

    gefällt mir, pro
  • Melonie 24. Juli 2003, 13:20

    Die Farben sind sehr ungewöhnlich - aber das Bild insgesamt ist sehr pro!
  • Dirk Hofmann 24. Juli 2003, 13:20

    skip
  • Lutz Loebel 24. Juli 2003, 13:20

    SKIP

    Servus - heute aus Hamburg
    Lutz
  • Eberhard Kamm 24. Juli 2003, 13:20

    PRO