Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
das ist das legendäre foto, durch das ich fast den zug nach hause versäumte...

das ist das legendäre foto, durch das ich fast den zug nach hause versäumte...

uhunachdemwaldbrand


World Mitglied, wels

das ist das legendäre foto, durch das ich fast den zug nach hause versäumte...

wäre interessant gewesen, was dann passiert wäre..

hätte mein leben sich dadurch im grunde verändert, wäre ich grieche geworden ?

keine ahnung...

:-)))

Athens railway station 1985

Kommentare 5

  • Dragomir Vukovic 1. April 2014, 8:30

    !!!
  • M.Anderson 31. März 2014, 19:09

    gute Frage und stimmige Antwort
  • Pierre Vau 31. März 2014, 13:19

    Das Bild ist gut. Die Perspektive und die Nähe machen es aus.

    Ich habe mich gleich an eine ähnliche Hundeszene am Bahnhof erinnert, die ich mal fotografiert habe und die ich in diesem Zusammenhang gern daneben stellen möchte, wenn es dir Recht ist?
  • Rheinhexe 31. März 2014, 12:53

    pro :-)

    LG Sylvia
  • dersiebtesohn 31. März 2014, 12:41

    Die Tage kamen und gingen wie die Hunde. Und dazwischen immer ich, unerschütterlich.

    aus dem Gedächtnis zitiert aus Camus' Roman "Der Fall"

    Grüße
    Willi