Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das Innere nach Außen gekehrt

Das Innere nach Außen gekehrt

548 21

-bk-


Pro Mitglied, Wremen

Das Innere nach Außen gekehrt

Dieser Baum steht im Skulpturenpark Kramelheide in Beverstedt-Wellen.
http://www.skulpturenpark-kramelheide.de/index.html
Er wurde längsseits geviertelt und so aufgestellt, dass das Innere nach Außen gekehrt ist.

Kommentare 21

  • Sindbad48 9. Januar 2013, 0:34

    ... geniales Foto. Super Perspektive . Perfekt !!

    *LG,Frank*
  • Ulrike Jakubowski 31. Dezember 2012, 13:45

    Das ist überwältigend. Hast Du genial gemacht. Super Schärfe. Bei mir wäre es wieder unscharf.
    Und vielen Dank für die Info. So etwas gefällt mir total.
    LG
    Ulli
  • Fredi Rubi 30. Dezember 2012, 21:12

    ...richtig beeindruckend.
    grüessli
  • Andrea Kusajda 30. Dezember 2012, 11:34

    KLASSE!!!
    LG Andrea
  • rolvin 30. Dezember 2012, 1:44

    Das ist ja ne super Aufnahme! Gefällt mir total gut!! Lg Roland
  • Starcad 30. Dezember 2012, 0:34

    Da hast Du einen herrlichen Blickwinkel gefunden, um die Skulptur optimal in Szene zu setzen. Beeindruckend!!!!!
    LG Marc.
  • Feenharfe 29. Dezember 2012, 17:54

    Ja, so geht es mir mit vielen Bildern, die ich schon ewig fertig habe. Manche lösche ich auch nach ein bis zwei Jahren, weil ich sie dann einfach schlecht finde in der Bearbeitung oder generell.
    Und es ist doch gerade eine gute Zeit, sich mit Archiven zu beschäftigen ;-)

    Siehste, Nachtausflüge lohnen sich ab und an ;-))

    LG
  • -bk- 29. Dezember 2012, 17:48

    @Daggi: und ausgerechnet Dein Foto

    hat mich vom Titel her gestern Nacht inspiriert, endlich das Foto mal hochzuladen. Es schlummerte schon lange auf meiner Festplatte rum, fix und fertig mit Titel ;-)
    Dann schau ich mal was sich da sonst noch findet.
    @Bernd: dem Gunther von Hagens ist so einiges möglich. Ich hatte mir mal seinen "Hauptsitz" in Guben an der polnischen Grenze angesehen. Sehr skuril, aber auch faszinierend.
    LG Bernd
  • Feenharfe 29. Dezember 2012, 17:26

    Ich fasse es nicht...seit Jahren suche ich nach diesem Skulpturenpark, in dem ich vor acht Jahren war und mir dann später den Namen nicht gemerkt hatte und als blinder Beifahrer auch nicht die Route..:-)) Und beim Googeln stößt man auf so viele Parks , daß man nachher nicht mehr weiß...
    Daaaaanke!!!!
    Und ich hoffe ja, daß mein Inneres geviertelt auch nur annähernd ein so hoffnungsfrohes Grün ergibt, bezweifle das aber...

    Tolle Perspektive, man wird zum Teil des Inneren, und das ist doch ein schöner Gedanke!

    LG
    Daggi


  • Moonshroom 29. Dezember 2012, 16:59

    Stelle mir geradfe vor, wie ein Mensch ausschaun würde. Das wäre nur ne kleine Herausforderung für Herrn von Hagen :)
    Mich wundert es auch nicht, dass da drin immer Schatten war ;))
    Sauber fotografiert würde ich sagen :)
    VG --- Bernd
  • Jimbus 29. Dezember 2012, 15:08

    Geniale Perspektive, herrlich dieser Blick in den Wolkenhimmel.

    lg Detlef
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 29. Dezember 2012, 14:44

    Beeindruckend - ich musste erst eine Weile schauen
    LG Gudrun
  • PasstheHat 29. Dezember 2012, 12:50

    Da kann man ja ein Lineal anlegen ! Und die Sicht zieht einen förmlich nach oben-gut gesehen.
    Gruß
    PtH (Peter)
  • A.Hartmann 29. Dezember 2012, 12:15

    lass den Schatten so wie er ist. Gerade das wiederkehrende darin ist reizvoll, die gegenüberliegenden Seiten haben jeweils Schatten und Sonne, das ist doch gerade das tolle... neben der Perspektive :)
  • Nanni217 29. Dezember 2012, 12:12

    Wie in einer anderen Welt! Geniales Bild!

    LG Nanni

Informationen

Sektion
Ordner reine Kopfsache
Klicks 548
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 13
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 17.0 mm
ISO 100