Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andrea und Nils


Pro Mitglied, Hamburg

Das Ingolstädter Haus...

...im Steinernen Meer (auf einer Höhe von 2119m) befand sich im Oktober 2011 schon im "Winterschlaf"...Selbstversorgung war angesagt, es war eine sehr lange und anstrengende, aber auch schöne Tour...sie bleibt im Kopf.

Unterwegs...
Unterwegs...
Andrea und Nils



VG aus Hamburg
Andy und Nils

Kommentare 23

  • Rosenzweig Toni 18. April 2013, 21:42

    Da Ihr zwei sowieso keine Menschenmassen in den Bergen mögt, war dieses Ziel im Oktober genau das Richtige.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Goamaschama 8. April 2013, 19:00

    Als Ingolstädter und Mitglied der entsprechenden Sektion war ich da natürlich schon mehr als einmal :-) Eine sehr schöne Hütte und tolle Gipfelmöglichkeiten gibts auch. Natürlich der Große Hundstod aber auch die unbekannten Schindelköpfe sind sehr zu empfehlen. Wart ihr denn auch auf einem Gipfel? Es wird Zeit, dass die Wandersaison endlich wieder los geht....
    VG Daniel
  • Hans-Günther Schöner 28. März 2013, 9:16


    Was für ein tolles Motiv mit sehr viel Sonne.

    Herrlich !!

    Gruß
    Hans-Günther
  • dieheide 25. März 2013, 16:20

    Eine herrliche klare Aufnahme bei schönstem Wetter.
    LG Heide
  • Lissi - Elisa 19. März 2013, 17:50

    Es tut Augen und Seele gut, allein schon diese Eure Aufnahme zu betrachten..... weils bei uns ja gestern schon wiedre grau in grau war .. heute das reinste Aprilwetter.. und und und..... : Also ich schaus mir hier mal länger an ... :-)

    lissi
  • Norbert van Tiggelen 12. März 2013, 19:07

    Ihr habt dort oben wenigstens Sonne im Gegensatz zu uns hier *bibber*...

    Sonnen- Telegramm

    Heute habe ich der Sonne
    mal ein Telegramm geschickt
    und sie lieb darum gebeten,
    dass sie sanft Dein Herz erquickt.

    Ihre Strahlen sollen wärmen
    Deinen Körper und Dein Herz,
    soll mit ihrer Kraft verjagen
    jeden kalten Seelenschmerz.

    Ihre Klarheit wird Dir helfen,
    dass Du jedes Ziel erlangst.
    Heute Abend komm ich wieder,
    schick den Mond, hab keine Angst.

    ©Norbert van Tiggelen
  • Khoi 11. März 2013, 14:04

    Absolut beeindruckend ...
    eine tolle Aufnahme !!!
    LG Peter
  • Bergjäger 10. März 2013, 16:43

    Ein fantastisches Bergbild!!
    Einen schönen Restsonntag und eine wunderschöne neue Woche wünsche ich!
    LG Bergjäger
  • Reinhardt II 10. März 2013, 14:16

    Die Ruhe hat doch auch was !
    LG Reinhardt
  • Hotzenwäldler 10. März 2013, 6:20

    ..und die Sonne habt ihr ebenfalls mitgebracht.
    Die besten Eindrücke lassen sich sowieso nicht fotografieren, das ist dann Kopfkino.
    Georg
  • Hartl Johann 9. März 2013, 20:28

    So etwas bleibt immer eine schöne Erinnerung!
    VG Hans
  • Klaus-Peter Beck 9. März 2013, 18:12

    Wunderschön dort oben!
    So etwas vermisse ich!

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Hanna B. 9. März 2013, 16:54

    Man sieht es hauptsächlich an dem Gerümpel hinterm Haus, dass geschlossen ist, auch ist die Fahne eingezogen. Das hat dann immer so etwas trostloses an sich, aber die herrliche Landschaft ringrrum bleibt ja erhalten.
    VG Hanna
  • Ebert Harald 9. März 2013, 16:17

    herrlich bei dem Wetter, feine Bq, VLG Harald
  • bomae99 9. März 2013, 14:12

    Luken dicht, nur der Wind pfeift ums Haus
    und klopft an die Fensterläden.
    Ja, nun hat sich das Objekt eingemummelt, doch
    bald öffnet sich das Haus erneut zur Einkehr
    und man verfällt mit vielen Gleichgesinnten in nettem Plausch einer traumhaften Tour.
    Lg, Manfred

Informationen

Sektion
Klicks 513
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ5
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 5.0 mm
ISO 100