Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Trine Gutjahr


World Mitglied, Augsburg

Das Haus der Schönen Töne

Das Teatro Amazonas in Manaus wurde durch die Einnahmen des Kautschukbooms finanziert und am 31. Dezember 1896 eingeweiht,
Aufgrund des Kurssturzes bei Kautschuk erlebte das Opernhaus bereits 1907 seine vorläufig letzte Aufführung.
Über acht Jahrzehnte nach der letzten Vorstellung konnte die Oper schließlich am 17. März 1990 mit Plácido Domingo und Marcia Haydée wiedereröffnet werden.
Quelle: Whttps://de.wikipedia.org/wiki/Teatro_Amazonas

Kommentare 4

  • ALLWO 26. Oktober 2017, 11:31

    Danke Trine für diesen schön gerahmten Blick auf das prachtvolle Bauwerk
    Ganz herzliche Grüße schickt Dir der Wolfgang .. ein Fan dieser schönen Töne
  • Marlis E. 13. Oktober 2017, 18:36

    So ein schönes Gebäude, sehr gut hast Du es aufgenommen.
    Fein, dass dort die Kultur wieder Einzug gehalten hat.
    LG Marlis
  • Celia N. 22. September 2017, 19:56

    Das sieht ja toll aus ! Der Blickwinkel ist sehr schön gewählt.
    LG
    Celia
  • Corinna Lichtenberg 12. September 2017, 0:49

    Du hast das schöne Opernhaus sehr schön abgelichtet. Gut das nun wieder die Kultur eingezogen ist!
    Liebe Grüße Corinna

Informationen

Sektion
Ordner Brasilien 2012
Klicks 69
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv 28.0-300.0 mm f/3.5-5.6
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 28.0 mm
ISO 250

Gelobt von