Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

MarkusL.


Free Mitglied, Nürnberg

Das Haus am See - Sehr früh im Aischgrund III

Unterwegs mit Bjoern G. im Aischgrund des schönen Frankenlandes.

Dem Titel nach könnte es wohl auch ein Horrorfilm/Gruselfilm sein :-)

Nach meiner weitern Abwesenheit melde ich mich wieder mit einigen Bildern zurück.

Sony A100 - 18-70mm@22mm - F9 - ISO100 - 1/200sek.

Kommentare 17

  • CHerath 19. Mai 2008, 19:11

    Superstimmung - the early bird catches the worm.
    Hat ein bisschen was von "Bob Ross" *g*
    Viele Grüße - Christian
  • Christian Knospe 14. Mai 2008, 7:46

    sehr gut
    gefällt mir !!

    lg chris
  • Ulrich Ruess 13. Mai 2008, 22:40

    In den dezenten Farben sehr stimmungsvoll, der nicht gerade Horizont (Seeufer) bringt hier richtig positive Spannung in den Bildaufbau,
    lG Ulrich
  • B-A-U-M-I 13. Mai 2008, 20:46

    Tolles Bild.Sieht klasse aus.
    Gruss
    B-A-U-M-I
  • Wera T. 13. Mai 2008, 15:05

    Einmalige Stimmung, geheimnisvoll und ein bißchen unheimlich.
    Man kann sich wirklich dazu eine Geschichte oder einen Krimi dazu ausdenken :-)
    LG Wera
  • Hermann F.S. 13. Mai 2008, 14:10

    Traumhaft!!!
    ++++
    Gruß, Hermann
  • Tanja - Sch. 13. Mai 2008, 13:04

    wow, der Bildaufbau ist super, aber auch die Stimmung, die dieses Bild rüber bringt.
    LG Tanja
  • wolf rabe 13. Mai 2008, 1:10

    sehr schönes bild, wie sich alles in der weichheit des nebels auflöst.
  • Bjoern G. 12. Mai 2008, 16:47

    Ein endstarkes Bild, mal ehrlich ! Hätte im Leben nicht gedacht, dass aus dieser Perspektive und dann noch in Farbe ein so eindringliches Bild mit einer derart mystisch unheimlichen Atmosphäre entstehen kann.
    Perfekt finde ich den Bildaufbau, einerseits beklemmend mit dem dichten Wald und eben dem kleinen Häuschen mittendrin, andererseits dieser Gegenpol mit dem in den HG verlaufenden Nebel, der dem Auge wieder Freiraum gibt.
    Da fällt mir mal nix zu meckern ein *g

    Gruß
    Björn
  • Michael Freisen 12. Mai 2008, 16:44

    genau die richtige szene für einen krimi. :-)
    klasse stimmung, toll eingefangen. das bild ist wirklich klasse.
    lg michael
  • B. Kuß 12. Mai 2008, 11:11

    Traumhaftes Bild. In jeder Hinsicht genial.
    LG Bettina
  • Matthias Endriß 12. Mai 2008, 10:35

    Sehr mystisch... Gefällt mir gut.
    LG Matthias
  • Berthold Riedel 12. Mai 2008, 9:11

    Eine sehr ruhige und schöne Stimmung. Gefällt mir sehr.
    LG Berthold
  • A. Ehrhardt 12. Mai 2008, 8:57

    eine tolle stimmung hast du da eingefangen, eine wunderbare aufnahme

    lg andreas

  • Joachim Josten 12. Mai 2008, 7:56

    Schön, dass Du hier wieder aktiv bist.
    Dein Bild ist ein Traum: tolle Stimmung und diese von Dir gelungen eingefangen.

    VG Jo