Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ottilia


Basic Mitglied, Solingen

Das hab ich nicht gewollt...

Die Einsicht kommt, wie so oft, zu spät.

Mein Beitrag zur Digiart-Challenge " Schach matt "
alle Bildteile von mir, dazu Photoshop

Kommentare 26

  • Treborn Sellen 24. September 2013, 10:27

    Wie gewohnt von dir..."Spitzenarbeit"......LG Nelli
  • Inge Striedinger 21. September 2013, 22:48

    Da braucht es bestimmt einen Trick, damit die echte Dame erscheint! Gefällt mir sehr gut
    LG Inge
  • Hirsi 21. September 2013, 11:42

    Nun, Könige sind wohl auch nicht mehr so standfest wie sie es mal waren. Es ist nun an der Zeit, dass die Dame zur Königin mutiert und das Land und seine Bevölkerung zu neuer Blüte führt.
    Tolles Bild, gefällt mir!

    LG Hirsi
  • Gerlinde Weninger 20. September 2013, 22:50

    das kann man nachher immer sagen!
    tolles stimmungsvolles schachmatt!
    Ein Servus von Gerlinde
  • Carmen Mc Lean 19. September 2013, 21:02

    Ja, oft spielt man die Konsequenzen nicht bis Ende durch. Bei diesem Spiel sollte man/frau dies eigentlich tun.
    Die Idee und Umsetzung sind top!
    LG Carmen
  • Lina Peuckert 19. September 2013, 18:28

    düster und gruselig...
    dabei dachte ich, schach sei ein friedvoller sport :)

    lg
    lina
  • Jakob F. 19. September 2013, 13:34

    Wirklich gut gemacht!
    LG Jakob
  • Rolf Heymanns 16. September 2013, 22:36

    Saugute Arbeit. Bravo.
    Ich grüße dich.
    Rolf
  • Schoenwolf 16. September 2013, 19:29

    .. ich glaube doch!
    Ich meine natürlich so ein starkes Composing zu zaubern, toll!

    VG - Wolfgang
  • Fotobibi 16. September 2013, 13:24

    Düster-dynamisch und kraftvoll.
    Kommt gut (und ist gut gemacht).
    LG, Birgit
  • Hatti123 16. September 2013, 12:01

    Der König ist arg hingefallen
    der Dame scheint das zu gefallen
    der Springer schaut ins Abendrot
    es lebe der König
    der König ist tot.

    Hatti
  • Ottilia 16. September 2013, 10:56

    Herzlichen Dank für eure Anmerkungen!

    @ Martin Rodan: vielleicht hatte er mal wieder seine Kräfte überschätzt und ihr diese Ausdauer nicht zugetraut...
    @ Thoralf B.: Die Wirkung einer guten Garderobe ist nicht zu unterschätzen...

    LG Brigitte
  • Thoralf B. 16. September 2013, 10:03

    Den König hat wohl der Anblick des Kleides umgeworfen, da er doch seine Dame auf dem Brett nur nackt kennt.
  • kewo 15. September 2013, 22:55

    Hallo,
    "Das hab ich nicht gewollt..." sagen die meisten Missetäter/innen nach einer ausgelebten Emotion.
    Starke Szene.
    Ich darf erklären,daß meine Schreibweise nur zu einem sehr geringen Teil der neuen Rechtschreibung folgt. Bewußt. Einen Duden des VEB Bibliographisches Institut Leipzig aus dem Jahre 1973 gebrauche ich und werde ihn weiterhin nutzen. Leider erlebe ich immer öfter, daß die Sprachvielfalt jungen Menschen entgleitet. Es graut mir, daß in der jetzigen Zeit Schulanfänger die Schreibschrift nicht erlernen und damit der Ausprägung ihrer Feinmotorik beraubt werden.
    Dieses angerissene Thema möchte ich jetzt nicht weiter ausführen. Sonst pocht der Puls in meinen Ohren.
    Eine gute Zeit und bis dahin
    Wolfram

  • ql-pixx fotoartist 15. September 2013, 20:49

    hat auch was ....wird ne richtig gute und Spannende challenge :D
    V.G.
    Schach -matt.....Du "Affe" !!
    Schach -matt.....Du "Affe" !!
    ql-pixx fotoartist

Informationen

Sektion
Ordner Digiart-Challenge
Klicks 1.694
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten