Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
das Grünliche Breitkölbchen

das Grünliche Breitkölbchen

172 13

UliF


Pro Mitglied, Reichshof

das Grünliche Breitkölbchen

wie es gerade "massenhaft" in der Eifel blüht

http://www.schweizerflora.ch/pflanzen/htmseiten/2956.htm

habe es doch glatt mit dem weissen Waldvögelein verwechselt.....
however es ist auch eine Orchiart ;-)

danke in die Schweiz für die Korrektur

Kommentare 13

  • SimoneN 3. August 2014, 18:18

    Immer wieder schön, Deine Orchis zu sehen
    LG Simone
  • Cornelia Schorr 11. Juni 2014, 19:32

    Hätte ich auch verwechselt... eine hübsche Orchis in diesen verschiedenen Grüntönen mit ein bissle frischem Weiß. Dazu passt der grüne Hintergrund gut!

    LG conny
  • nur Soh 5. Juni 2014, 18:07

    ja Kalk Kuppen und Mager Rasen der Eifel sind wahre Fundgruben für Orchideen Freunde
    Die Blüten hast Du schön Freigestellt
    Lg Helle

  • Annette Ralla 5. Juni 2014, 8:32

    Die Blüten hast Du sehr gut fotografiert. Licht und Belichtung finde ich sehr schön, ebenso die Freistellung!
    LG Annette
  • Hertha Götz 5. Juni 2014, 7:35

    Herrliches Bild von mir unbekannten botanischen Schönheiten. Das hat sich für dich gelohnt. VG von Hertha
  • annes.sicht 4. Juni 2014, 22:37

    Dank deiner Hilfe werde ich hier schon fast zur Botanikerin.
    Sehr schöne freigestellte Aufnahme.
    LG Anne
  • RenateK. 4. Juni 2014, 21:01

    Eine wunderschöne Orchideenaufnahme, gefällt mir sehr.
    LG Renate
  • Dörtie 4. Juni 2014, 20:53

    Du hast ja wirklich wahre Schätze in der Eifel gefunden, echt zu beneiden.
    Lg Dörte
  • Louis Mathis 4. Juni 2014, 20:49

    Du hast hier eine wunderbare Aufnahme gemacht von einer Pflanze, die gar nicht so leicht zu fotografieren ist. Mein Kompliment zu diesem Bild.
    Was die Art der Pflanze anbetrifft muss ich dir leider eine Korrektur anbringen. Es handelt sich nicht um das Weisse Waldvögelein, sondern um ein Grünliches Breitkölbchen oder auch als Grünliche Waldhyazinthe bekannt 'Platanthera chlorantha' (Orchidaceae).
    Zufälligerweise habe ich genau diese Pflanze heute auch fotografiert.
    LG Louis Mathis
  • Ayubowan 4. Juni 2014, 18:32

    Unverkennbar eine Orchideenart - die ich wohl noch nicht in natura wahrgenommen habe. Sehr schöner Bildaufbau und eine natürliche Farbgebung. Wieder habe ich dazu gelernt!
    LG Ute
  • danele 4. Juni 2014, 17:44

    Sehr schön freigestellt!
    LG Daniel
  • Marion Hörth 4. Juni 2014, 17:37

    Diese Blume habe ich noch nie gesehen - oder nicht wahrgenommen -lol- wußte gar nicht, dass es in der Eifel so tolle Blumenschätze gibt !
    Schönes Makro - besonder gefällt mir der grüne HG im oberen Teil.
    Gruß Marion
  • Foto-Nomade 4. Juni 2014, 17:09

    Ich freue mich für Dich.
    Das Weisse Waldvögelein war noch nicht
    und das Rote ist ohnehin erst später.
    ~
    Danke zu
    "Ge.photoshop.pst" durch die Abendsonne
    "Ge.photoshop.pst" durch die Abendsonne
    Foto-Nomade

    ~

Informationen

Sektion
Ordner Botanik (von hier)
Klicks 172
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 105.0 mm
ISO 320