Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Dagmar E.


Pro Mitglied, Leipzig

Das Grüne Spanien

Im Norden Spaniens befinden sich einige der am ursprünglichsten
erhaltenen Naturgebiete Europas ... traumhafte Landschaften voller
Gegensätze in unendlich vielen Grüntönen, wie hier im Nationalpark
Picos de Europa, welcher sich über Kantabrien u. Asturien erstreckt.

Kommentare 10

  • Gabi Eigner 7. Dezember 2009, 11:00

    Ein wunderschönes Motiv. Das Grüne Spanien ist ja wohl nicht ganz so bekannt. Wir wollten auch schon mal nach Galizien oder in die Extremadura. Leider ist dann was dazwischengekommen.
    lg Gabi
  • Joachim Kretschmer 5. November 2009, 8:46

    . . ein wahrlich schön gestaltetes Motiv . . da möchte ich auch jetzt sein . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Ullrich Müller •• 5. November 2009, 1:41

    ... und ich hatte schon befürchtet, daß das Wetter Dir die Tour verhagelt hat ;o)
    Herrliches Motiv von Dir bestens in Szene gesetzt.
    VG Ulli
  • Dagmar E. 4. November 2009, 21:53

    Mit der eigenen und mit anderen ... und fragen darfst Du,
    aber das wird noch nicht verraten :-)
  • Norbert Lutzner 4. November 2009, 21:01

    Habt ihr mit den eigenen Kameras fotografiert? Und darf ich mal fragen, wer die 7D bekommen hat? :-)
  • Dagmar E. 4. November 2009, 20:45

    ... angenommen ... ;-)) ... und ja, von all den Orten
    bekommst Du noch etwas zu sehen !

  • Norbert Lutzner 4. November 2009, 20:35

    ... tschuldigung ... ;-)) ... konnte es mir einfach nicht verkneifen!
    Dein Bild ist mir aber auch sofort ins Auge gestochen, als ich heute die Zeitschrift aufblätterte und ich habe mich einmal mehr gewundert, wie tief doch bildhafte Informationen im Gedächtnis verwurzelt sind!!
    Ich hoffe auch sehr, noch ein paar Eindrücke zu Gesicht zu bekommen!
  • Dagmar E. 4. November 2009, 20:28

    Danke, Norbert, für die Tourbeschreibung, da muss ich
    es jetzt nicht mehr machen ... ;-)
    Und das war eine herrliche Reiseroute, nur viel zu kurz ...
    ... aber zum "Anfüttern" hat es gereicht, denn in Asturias
    war ich zwar das erste aber nicht das letzte Mal !
    LG Dagmar
  • Norbert Lutzner 4. November 2009, 20:18

    Spanien ...Gijon mit der "Stadt der Kulturen", dem Botanischen Garten und dem Aquarium oder Lastres mit der KapelleSan Roque und dem Leuchtturm Faro de Lastres oder auch das Bergstädtchen Cangas de Onis. Natürlich auch Picos de Europa! Das wäre doch eine Reiseroute für herrliche Spanienaufnahmen ... oder??? ;-)
    Sieht noch nach lebendiger Natur, so ganz im Gegensatz zu unserem tristen Novemberwetter, aus.
    Ach ja ... herzlichen Glückwunsch auch!! :-)
    LG Norbert
  • AnJa Fi 4. November 2009, 20:06

    unheimlich schön! So karg und sooo intensiv!