Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerald Schreiber


Pro Mitglied, München

Das größte und teuerste...

...Schwimmbad der Welt war nach seiner Fertigstellung im Jahre 1901
das Müllersche Volksbad zu München.
( lt. Wikipedia )

Kommentare 18

  • Der Westzipfler 26. Februar 2009, 19:22

    Ein wunderschönes Jugendsilgebäude, von Dir ganz toll ins Bild gerückt bei diesem fotogenen Licht. Auch den Link zum Foto finde ich sehr informativ. Den Trick mit dem "Wasserturm" finde ich besonders klasse. ,.-))) Schön, dass man sowas mit großem finanziellen Aufwand erhält . . .

    Servus aus Aachen, Markus
  • AL dente 21. Januar 2009, 17:40

    Hmmmm… ich sehe schon, früher haben sich die Architekten intensiver dem Thema “Freizeitgestaltung” gewidmet. Heute genügt in der Regel eine Pfütze zum einige Runden drehen… Traumhaft schön, dieser Bau – wie wunderbar von Dir ins Bild gebannt.
    Das muss ja wirklich ein Vermögen gekostet haben und ich denke, in diesen Jahren waren auch die Eintrittspreise entsprechend und nicht jeder Bürger konnte sich diesen Luxus leisten.
    Das Licht ist herrlich – und ich merke immer wieder, was ich hier die ganze Zeit vermisse.
    Liebe Grüsse und einen wunderschönen Abend
    Andrea
  • Gabi Anna 19. Januar 2009, 23:19



    wunderbar im abendlicht...

    danke für die info...

    liebe grüsse
    gabi anna
  • ENIWA 14. Januar 2009, 20:34

    Schönes Gebäude mit feinem Licht.....
    Lg Ewa
  • Manfred Schröder 12. Januar 2009, 21:18

    Schön im Goldenen Schnitt präsentiert!
    LG Manfred
  • TINKERBELL 59 12. Januar 2009, 20:49

    Nicht nur eine klasse Aufnahme....
    Ich hab auch noch was gelernt...
    Sehr schöne Aufnahme
    LG
    Anette
  • DoroS 12. Januar 2009, 12:57

    Eine farblich wirkungsvolle Bildgestaltung, der Bau macht immer noch Eindruck.
    LG Doro
  • (M)Ein-Blick 12. Januar 2009, 11:23

    das kann ich mir vorstellen, was für ein Prachtbau.
    Eine ganz würdige Aufnahme davon!!
    Gruß Gerda
  • AnnaRita 12. Januar 2009, 8:03

    Prächtig präsentierst Du hier diesen wunderschönen Bau, Gerald.
    Es ist auch nach so vielen Jahren ein Vergnügen hier mit "Stil" seine Bahnen zu ziehen!
    Selbst "Sigi Sommer"

    ließ sich so manches "Geschichterl" für seine Blasius-Kolumnen im Dampfbad einfallen!
    Ein schönes Stück "Münchner Geschichte", gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße Rita
  • Siegfried G. und Charlotte G. 12. Januar 2009, 7:48

    Ein traumhaft schönes Gebäude, welches Du bei besten Lichtverhältnissen erwischt hast.
    Schöne Woche, LG Charlotte
  • Liba Radova 11. Januar 2009, 22:04

    interessantes motiv und herrlich warme farben
    LG Liba
  • Anke Viehl 11. Januar 2009, 21:48

    Sehr schön in dem warmen Licht.
    LG
    Anke
  • Sandra U. Ralf J. 11. Januar 2009, 20:47

    Eine sehr schöne Aufnahme mit toller Schärfe und super Farben.
    Klasse auch das schöne Licht.
    LG Sandra und Ralf
  • Gerald Schreiber 11. Januar 2009, 20:33

    @ Annedore
    das ist auch heute noch ein Schwimmbad mit allem was Du dir vorstellen kannst. Im Vordergrund siehst Du das alte Isarbett, schräg links gegenüber auf einer Insel steht das Deutsche Museum und daneben fließt der Isarkanal.
    LG Gerald
  • Annedore Schreiber 11. Januar 2009, 20:26

    Dieses prachtvolle Gebäude war wirklich einmal ein Schwimmbad? Unglaublich.
    Das ist eine super schöne Aufnahme.
    LG Annedore