Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

erica conzett ec


World Mitglied, Chur

das geheimnis

der ungaren, wie sie mit den pferden geboren werden
der kleine ist jetzt 1 jahr alt und er geht mit den pferden um ohne scheu.
er steht in der koppel wie eine eins, wenn papi die perde antreibt.
klar dass sie so eine starke beziehung haben....

Kommentare 11

  • Rumpel1605 30. September 2010, 19:44

    Früh übt sich was ein Meister werden will...
  • Petra Schiller 13. August 2010, 3:17

    eine aufnahme mit herz.... der blick ist einfach köstlich .... vlg petra
  • Inge-Lore Hebbel 10. August 2010, 23:04

    Noch das Lätzchen um, aber schon hoch zu Ross! :-)
    VG I.-L.
  • Jürgen Divina 10. August 2010, 20:35

    Bin leider Stadtkind, solche Erfahrungen fehlen mir.
    Liebe Grüße, Jürgen
  • Ryszard Basta 10. August 2010, 19:50

    sogar Sein Blick ins Kamera
    spricht viel
  • Paul Michael P. 10. August 2010, 15:02

    so hat man es mir auch erklärt
    lgmicha
  • Gundula Ida Gäntgen 10. August 2010, 14:21

    Da ich auch auf dem Land großgeworden bin, war der Umgang mit Tieren selbstverständlich.Auf einem Pferd habe ich wissentlich mit 3 Jahren gesessen.Leider das richtige Reiten erst viel späteer gelernt.Die Aufnahme beinhaltet die Lebensweise dieser sympathischen Menschen.Den Schnitt finde ich auch sehr gelungen.
    LG Gundula
  • Mausebacke 10. August 2010, 11:05

    Einfach schön, wenn Kinder so einen unverkrampften Umgang mit Tieren erleben dürfen.
    Deine Kamera scheint ihm wesentlich suspekter zu sein als das Pferd :-).
    LG Ingrid
  • NIK-Fotografie 10. August 2010, 10:57

    Klasse....wobei das hier inzwischen auf den Quarterhorseranches auch so ist...der Nachwuchs ist von Anfang an dabei....
    LG
    Nicole
  • Juliane Meyer 10. August 2010, 10:39

    Genau so machen die Spanier es auch...schön irgendwie :-))
    LG
    Juliane
  • andi v. 10. August 2010, 10:23

    stimmt schon, wenn Kinder mit und um Pferde aufwachsen ist die Mensch-Pferd-Beziehung eine ganz andere...
    und so entspannt und selbst im Gleichgewicht, wie in diesem Alter ist Mensch später nicht mehr und die Kleinen haben noch nicht den "Respekt", der sich durch Erfahrung irgendwann zwischen dem 10. und 20. Lebensjahr bildet - das führt zu einem tollen und natürlichen Umgang :-)
    lg andi