Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Klaus Blum


Pro Mitglied

das Futter geht langsam zur Neige

Ein letztes mal saugt diese Schwebfliege mit ihrem Nektarrüssel an einer Kronen-Licht Nelke. Wenige Tage nach der Aufnahme waren diese dann schon alle verblüht. (Zumindest hier in Nordhessen/Schauenburg)

Kommentare 4

  • Kleckselkönig 28. August 2013, 14:38

    Ein wunderbar gestaltetes Makro mit perfekt gesetzter Schärfe und sehr schönen natürlichen Farben. Sehr gefällt mir auch der Schärfeverlauf auf der Blüte. Optisch sehr wirkungsvoll.
    LG Heike
  • -Sandy W.- 27. August 2013, 23:33

    ein klasse Makro. L.G. Sandy
  • Heinz Janovsky 25. August 2013, 8:22

    Beeindruckende Nähe. Wirkt sehr gut durch die knappe Schärfe.
    Gruß Heinz
  • Sascha01 Krause 24. August 2013, 20:55

    Perfektes Makro!

    LG Sascha

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Fliegen
Klicks 228
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3
Objektiv Sigma 150mm F2.8 EX DG APO Macro HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 150.0 mm
ISO 200