Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
das Frühstückchen

das Frühstückchen

322 3

Kommentare 3

  • ChristianNenno 12. April 2014, 15:42

    schon alles gesagt, Schärfe ist bei Makro's nunmal fast das wichtigste

    lgChris
  • Tobila 12. April 2014, 13:47

    Das Motiv an sich ist spannend, obwohl das letzte Bild durch die frontale Wirkung ungleich attraktiver wirkte.
    Die Schärfe lässt leider bei beiden Bildern zu wünschen übrig.
    Gruss Tobila
  • joasch 10. April 2014, 20:59

    Da ich Dein letztes Bild gesehen habe verstehe
    ich den Titel. Aufgrund der suboptimalen Qualität des Fotos erkennt man aber hier davon nicht mehr viel.
    Ich vermute es ist eine starke Ausschnitt
    Vergrößerung. Das ist immer ein Problem.

    VG Joachim