Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
"Das Frankfurter Wahrzeichen"

"Das Frankfurter Wahrzeichen"

1.086 21

Petra H...


Basic Mitglied, Friedrichsdorf

"Das Frankfurter Wahrzeichen"

Die Frankfurter Skyline ohne MesseTurm - unvorstellbar. Weit über Frankfurt hinaus ist der MesseTurm ein bekanntes Landmark-Building - seine Silhouette ist vielen ein vertrauter Anblick. Seine dreigeschossige Pyramide weist von weitem sichtbar den Weg in die Mainmetropole. Für die Stadt und die ganze Region ist der MesseTurm zu einem Wahrzeichen mit Symbolkraft geworden.
Die Zahlen sprechen für sich

Höhe 256,5 Meter
63 Stockwerke
Architektur von Helmut Jahn (Murphy/Jahn Chicago)
18 Meter hohe Eingangslobby
22 Hochgeschwindigkeitsaufzüge

Kommentare 21

  • Mirelle66 10. August 2010, 21:19

    Tolle Aufnahme aus toller Perspektive.
    Klasse mit den Farben und den Menschen im Durchgang.
    LG Andrea
  • H.Dachs 10. August 2010, 19:11

    Den Aufnahmestandpunkt kenne ich, da fahr ich jeden Tag vor bei.
    Eine wirklich sehr gelungene Aufnahme vom Bleistift:-)
    Liebe Grüße Hans
  • Claudia Wildenhain 10. August 2010, 6:53

    feine Schärfe und der traumhaft blaue Himmel dazu - super
    LG Claudi
  • Rosetta4 10. August 2010, 1:17

    Grandios und sehr imposant präsentiert sich das
    Frankfurter Wahrzeichen. Ich kenne ihn leider nicht.
    Der ist enorm hoch, wenn ich an 63 Etagen denke, und 22 Aufzüge wird mir fast schwindlig. Von da oben muss die Weitsicht herrlich sein.
    Hoffentlich brennt nie nichts da oben.
    Den gigantischen Turm hast Du perfekt fotografiert.
    LG, Rosetta
  • Lutz 2.0 10. August 2010, 0:11

    Ich weiß noch, wie fasziniert ich seine Entstehung damals beobachtet habe.
    Gruß
    Lutz
  • bb foto 9. August 2010, 22:59

    eine ganz tolle Perspektive hast du hier gewählt,
    die klaren Farben und die Schärfe sind richtig klasse.
    Eine sehr gelungene Aufnahme +++
    GLG B.
  • anne47 9. August 2010, 22:05

    Wie ein gespitzter Bleistift ragt er in die Höhe, eine Klasse-Architektur. Bestimmt hat man von da oben eine herrliche Aussicht. Zum Vergleich - der Kölner Dom ist ca. 160 m hoch, das ist auch schon ziemlich riesig. Sehr imposantes Bild, toll von dir aufgenommen.
    LG Anne
  • Friedhelm Ohm 9. August 2010, 21:12

    Nur für diesen Blick lohnt es sich nach Frankfurt zu kommen , ich schaffe es aber noch .
    Was für ein KLASSE Foto , Du beherrscht aber auch alles ! ! !
    Mein Fiedchen , alles Gute Dein Fiddi ...
  • A. Lötscher -Bergjäger- 9. August 2010, 18:37

    Architekturfotografie vom Feinsten!!!

    LG Bergjäger
  • Rumtreibär 9. August 2010, 17:41

    Geniale Perspektive. Imposantes Bauwerk. VG Dieter
  • Günter K. 9. August 2010, 17:39

    für mich sind frankfurter wahrzeichen äbbelwoiwirtschaften :))), davon unterscheidet sich der über den äbbelwoihorizont hinausgehende überregionale bedeutung der finanzmetropole. und da treffen deine worte uneingeschränkt zu. gut gewählte perspektive mit himmelblau.
    lg günter
  • womyn 9. August 2010, 15:01

    Derart gekonnt ins Bild gesetzt habe ich ihn noch nicht gesehen. Chapeau, ziehe meine Mütze.
    VG von womyn
  • JeannyL 9. August 2010, 14:39

    wunderbar fotografiert Fiedchen
    LG Jeanny
  • Müller Anita 9. August 2010, 14:39

    Ich mag Architekturaufnahmen.Diese hier hast du super gestaltet.Toll zu diesen blauen Himmel.
    LG Anita
  • Andreas Zschorsch 9. August 2010, 12:31

    Schöne Aufnahme und eine gute Qualität.
    LG Andi