Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

L.O. Michaelis


Pro Mitglied, Essen

Das Fenster zum Hof

... fragt sich nur, auf welcher Seite der Hof ist?!?

Hier sieht man die Ruinen des Carmo Klosters - Convento do Carmo.
Seit dem großen Erdbeben, welches Lissabon im Jahre 1755 verwüstete, steht diese Kirche ohne Dach da. Das ehemalige Kloster des Karmeliter-Ordens wurde - absichtlich - nicht wieder restauriert. Heute ist im Convento do Carmo das Archäologische Museum Lissabons untergebracht. Im dachlosen Kirchenschiff werden außerdem zur Sommerzeit aufgrund der hervorragenden Akustik zahlreiche Konzerte veranstaltet.

Convento da Ordem do Carmo is a historical building in Lisbon, Portugal. The mediaeval convent was ruined in the 1755 Lisbon Earthquake, and the ruins of its gothic church (the Carmo Church or Igreja do Carmo) are the main trace of the great earthquake still visible in the city.

Lisboa à Noite - Lisbon by night
Lisboa à Noite - Lisbon by night
L.O. Michaelis

eléctricos
eléctricos
L.O. Michaelis

Cristo-Rei Statue
Cristo-Rei Statue
L.O. Michaelis

Kommentare 5

  • Klippes 3. Oktober 2013, 22:46

    Prima Idee mit dem Fenster und super umgesetzt! Sehr schöne s/w-Abstimmung, gefällt mir gut. Mittig am Himmel sitzt was auf dem Sensor.

    VG Detlef
  • Vitória Castelo Santos 3. Oktober 2013, 20:07

    Ein sehr schönes Foto, gefällt mir sehr. LG Vitoria
    Manueline Window
    Manueline Window
    Vitória Castelo Santos
  • dorlev 3. Oktober 2013, 17:29

    wirkt klasse mit diesem roten Fenster!!!
    LG dorle
  • steffirehpoehler 3. Oktober 2013, 14:28

    Cooles Foto mit dem einen roten Fenster. Klasse gemacht!
  • Conny Müller 3. Oktober 2013, 14:21

    Lach und es geht weiter in unserem Lissabontripp. Wir hatten noch das Glück eine wunderschöne Skulpturensammlung bewundern zu dürfen. Ja, gut ein wenig ist es dazu"gemüllert". Kommt prima in dieser knappen Tonung.... und ein klein wenig ck ist ja auch dabei.
    ,-)))
    LG
    Conny