Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jovanca


Basic Mitglied, Großraum Düsseldorf

das ewige Leben

Die Seele, der im Leben ihr göttlich Recht
Nicht ward, sie ruht auch drunten im Orkus nicht
von Friedrich Hölderlin: An die Parzen

Brunnen in Bernkastel- Kues
symbolisiert das ewige Leben, den Tag und die Nacht. Das nicht abgebildete Jungengesicht mit den geschlossenen Augen erinnert an die Nacht, während das hier zu sehende Mädchengesicht mit den offenen Augen den Tag darstellen soll

Kommentare 4

  • stefan68 13. August 2010, 20:34

    Das einzig Gerechte im Leben ist der Tod.
    Tolles Foto.
    lg stefan
  • Alfred Wagener 10. August 2010, 13:32

    fantastisch
    LG Alfred
  • André Reinders 9. August 2010, 22:36

    Wow, ist das stark, find ich absolut genial!! In die Favoriten damit!

    GLG

    André
  • Thaysen Peter 9. August 2010, 16:45

    ...obe es erstrebenswert ist? Ich weiß es nicht. Aber es ist eine ganz starke Bearbeitung von dir.
    l.g.
    p.t.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 697
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1