Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.175 31

wundertüte


Basic Mitglied, Ludwigsfelde

Das erste Licht

... letzten Mittwoch, gegen 7.00 Uhr, auf dem Weg zur Arbeit. Einen kleinen Umweg eingelegt, denn es war Nebel angesagt. Schnell die Kamera gezückt , ein paar Fotos geschossen. Ca. 1 Stunde später ziemlich durchgefroren auf Arbeit angekommen, aber dafür total glücklich von diesem Anblick.

Wünsche euch allen ein erholsames Wochenende.

Kommentare 31

  • Gisela Schwede 12. Oktober 2010, 9:50

    Beide Bilder dieser Art finde ich sehr schön. Dieses gefällt mir noch etwas besser durch den glänzenden Bogen der Schiene,
    LG Gisela
  • carinart 30. September 2010, 16:11

    Ich glaube, ohne Zug, aber mit den glänzenden Schienen habe ich das zauberhafte Bild noch lieber!
    L.G. Karin
  • Martina Wrede 28. September 2010, 7:04

    So kann der Tag beginnen... man (frau) muss die Schönen Dinge des Lebens nur sehen können. Ein wunderschönes zartes Morgenrot... der Nebel dazu macht es zu etwas Besonderem.
    glG Martina
  • Rainer Gilberg 27. September 2010, 22:15

    Super Foto. Toller Bildaufbau! Tolle Lichtstimmung. Die besten Bilder gelingen einfach am frühen Morgen..Das hast du hier ja schon oft unter Beweis gestellt! Klasse.
    Gruß
    Rainer G.
  • elfenzauber 27. September 2010, 22:10

    Die Schienen glänzen schon im Morgenlicht und der Nebel schwebt förmlich an den Gleisen vorbei.
    Traumhafte Morgenstimmung!
    Lieben Gruß Leni
  • peter.stein. 27. September 2010, 19:23

    ein herrliches Herbst Motiv das ist dir ganz Super gelungen,hier gibt es aber auch gar nichts zu meckern,nur schön
    Gruß Peter
  • Sinnbilder 27. September 2010, 18:16

    Mir geht es ähmlich, wenn ich zur Arbeit fahre. Immer diese schönen und ablenkenden Motive! das Licht ist wirklich wunderschön!
    Viele Grüße
    Volker
  • markus.m 27. September 2010, 10:39

    sehr gelungene Aufnahme! lg.markus
  • Valdy 27. September 2010, 7:19

    ein sehr schönes bild, mit diesen windmühlen und dem nebel, am besten gefällt mir aber das bahngleis - diese rundung ist das i-tüpfelchen!!!

    gvlg Valdy
  • Wolfram Leckebusch 26. September 2010, 16:49

    Ich denke ohne die Windräder noch um ein vielfaches schöner, aber auch so eine sehr schöne Nebelstimmung, toll eingefangen
  • lettenbuck 26. September 2010, 14:35

    das i tüpfelchen wäre noch ein fahrender zug gewesen, doch auch so zeigst du eine wunderschöne morgenstimmung...dann ging die arbeit sicher locker von der hand...liebe grüße harald
  • Max13 25. September 2010, 23:18

    Wunderbare Stimmung mit dem Nebel,auch die sanften Farbverläufe am Himmel und der Glanz auf den Schienen kommen gut LG max
  • Alexander R 25. September 2010, 20:53

    das Licht ist wirklich sehr schön, ich mag diese Morgenstimmungen auch sehr
    LG Alexander
  • Anni 58 25. September 2010, 20:12

    Da hat sich der Umweg zur Arbeit aber gelohnt, eine tolle Aufnahme, den Herbst kann keiner mehr leugnen, wunderbar auch der Bildschnitt, die Schienen ziehen den Blick mit dem Halbkreis sehr gut ins Bild, gefällt mir LG Anni
  • Sebastian Nimptsch 25. September 2010, 12:57

    sehr schön, besonders wie die schienen ins bild hineinführen und so dann den blick auf die windräder lenken. zudem eine tolle stimmung +++
    lg
    sebastian