Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Yang Fang


Free Mitglied, Schöneck

Das "enttäuschende" Blümchen

für mich, da es so klein (ca. 8mm) ist und kaum blüht:-))

Angeblich heißt es "Mikado Syngonathus" und braucht viel Wasser (nach dem Hinweis eines FC-Mitgliedes).

Es war verdammt schwer, es zu fokusieren:-))))

Kommentare 62

  • Helmut Gutjahr 28. Juli 2003, 20:00

    Schade Yang, meine Stimme hättest Du bekommen, aber ich bin noch nicht zahlendes Mitglied.
    Gruß helmut
  • Katrin Peters 25. Juli 2003, 20:52

    Solche merkwürdigen kleinen Blüten habe ich noch nicht gesehen und sie faszinieren mich. Ungewöhnlich sehen sie aus und das die Aufnahme nicht ganz einfach war, kann ich mir gut vorstellen.
    Gruß Katrin
    ...die Abstimmung war ja wirklich knapp!
    :-(
  • Adrian C. Nitu 25. Juli 2003, 16:31

    Unglaublich :-))))) 119:120...
  • Abstrakta Wahnsinn 25. Juli 2003, 0:07

    menno das ist wirklich hart, sooooooo knapp :((
    schade!!
    scheint eine gespaltene fc gewesen zu sein.
    ist nach wie vor ein sehr starkes foto yang :)
    lg
    kirsten
  • Ines Pérez Navarro 24. Juli 2003, 19:54

    Dieser Ausgang ist ein echter Jammer...))-:
    Gruesse Isis
  • Jenny Theobald 22. Juli 2003, 12:20

    ganz und gar nicht enttäuschend!
    Jenny:)
  • Yang Fang 21. Juli 2003, 22:41

    Danke Jürgen! Das erinnert mich wieder an meinen alten Vorschlag in diesem Fall:
    http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=3&i=36386&t=36386
    vG,
    yang
  • Der Dicke 21. Juli 2003, 21:39

    Schade, wirklich schade.
    Manchmal gehts halt haarig aus. Aber: Thats life.
    Eine Stimme ... ist ärgerlich. Kenn ich.

    118/119.
    Gruß JL
  • Yang Fang 21. Juli 2003, 12:39

    Qingwei,
    es tut mir Leid, dass ich Deinen "sicheren GV" vermasselt habe: Ich habe dem Rate von Stefan Rohner (aus der Erefahrung) mit
    "kein offene Kritik, wenn eigenes Foto im Voting ist"
    nicht gefolgt, und während des Votings "schreckliche" Kritik (so wurde es genannt) über andere Fotos im VC geübt. Dadurch wurden wieder ein Paar Voters zur Seite der (feigen) Dauern-Contra-Voters gegen "Mr. Yang Fang" geschoben. Aber, wegen dieser Galerie will ich meinen Schreib/Kritikstil nicht ändern.

    Ein Gewinn in dieser GV-Runde für mich war, dass sogar , den ich vor zwei Wochen im VC scharf kritisiert habe, das Bild mit Pro gestimmt hat.

    Ich bedanke mich bei allen, die meine Fotos fachlich bewertet haben!

    vG,
    yang
  • Qingwei Chen 21. Juli 2003, 9:14

    Sehr sehr schade. 2 Stimmen hätte es gefehlt. Ich glaube, die Blumenfreunde sind alle bei diesem Wetter unterwegs:-)

    LG Qingwei
  • Beatrix Dällenbach 20. Juli 2003, 23:58

    Nein @Dirk, du hast schon recht - nur EINE verd**** Stimme - einer der statt Contra Pro gevotet hätte, und das Ergebnis wäre genau andersrum.....

    Trotzdem Gratulation für dieses gute Ergebnis, auch wenn es halt knapp nicht gereicht hat...

    LG, Trix
  • Dirk Hofmann 20. Juli 2003, 23:38

    grummel ... eine verd. stimme ... naja - zwei ...
    schade!
  • Wolfgang Hagemann 20. Juli 2003, 22:29

    Hätte man auch für Fotokunst vorschlagen können.
    pro
  • Lutz Loebel 20. Juli 2003, 22:29

    SKIP

    Servus aus München
    Lutz

    [Begründung gern per FM / QM]
  • Marcus Lanz 20. Juli 2003, 22:29

    pro

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.468
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz