Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eric mit c


Pro Mitglied

Das Ende!

Wenn Fenster und Türen nicht mehr ihren Dienst verrichten, der Putz und die Fliesen von den Wänden fallen und die Decke nur noch an einem seidenen Faden hängt - dann ist das Ende wohl entgültig da.

Man beachte die Backsteine, auf denen eine weitere Lage Steine aufgebracht wurde, die wiederum als Unterlage für die Fliesen dienten. Wirklich schade, dass dieser Ort einfach so verfällt.

Kommentare 6

  • Foto Pedro 23. Juni 2017, 15:50

    Lost Place in seiner schönsten Art.. Auch wenn Dir dabei das Herz blutet. Doch als Foto sensationell.
    GLG Pedro
  • Christian Dolle 21. Juni 2017, 19:46

    Solange nur die Tür und nicht auch der Haussegen schief hängt, ist doch alles okay ;o)
  • THR Cadolzburg 15. Juni 2017, 16:29

    Das morsche Gebälk der Decke zeigt wohl das endgültige Aus.
    Da ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann die Bagger anrücken.
    LG Thomas
  • Micha_B 15. Juni 2017, 8:54

    Das ist lost place vom feinsten.
    Tolle Bildgestaltung.
    LG Micha
  • Karla M.B. 15. Juni 2017, 8:14

    Oha, da ist aber einer mächtig mit der Tür ins Haus gefallen... :-o ;o))
    An dem, was man noch erkennen kann, sieht man gut, das das mal ein tolles Bad war.
    Feine Aufnahme aus Marodistan.
    LG Karla
  • Nicola Gehrt 15. Juni 2017, 5:45

    Mehr lost place geht nicht. Irre wie die Tür da nur noch an dem Stück Holz hängt, gut, dass dir nichts passiert ist
    Lg Nicola