Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe Truebenbach


World Mitglied, München

Das Emssperrwerk (1)

Das Emssperrwerk an der Unterems bei Emden wurde zum Zweck des Küstenschutzes von 1998 bis 2002 errichtet. Das Bauwerk ist 476 Meter lang und hat 7 Durchflussöffnungen. Die Hauptschifffahrtsöffnung ist 60 Meter breit und damit noch breit genug für die riesigen Kreuzfahrtschiffe, die von der Meyer-Werft in Papenburg gebaut werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Emssperrwerk
http://de.wikipedia.org/wiki/Meyer_Werft

Kommentare 3

  • Sigrid Warnke 19. September 2014, 21:43

    Ein guter Überblick über die Maße dieses Sperrwerks. Ich staune auch immer wieder, wie sich die Kreuzfahrer durch die Ems zwängen.
    Grüsse Sigrid
  • Zwei Münchner 17. September 2014, 20:08

    Da müssen also die Kreuzfahrtgiganten durch, damit sie in die Nordsee gelangen. Schön zu sehen wie das Sperrwerk von Grün umgeben ist. LG Moni
  • Fotobock 15. September 2014, 0:17

    Die Aufnahme steht im guten Kontrast zur Aufnahme 2 - sie drückt Freiheit und Weite aus. lg Barbara

Informationen

Sektion
Ordner Ostfriesland
Klicks 162
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II] or AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 38.0 mm
ISO 200