Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Blochwitz


Pro Mitglied, Kiel

Das Eidersperrwerk....



......befindet sich an der Mündung der Eider in die Nordsee bei Tönning in Schleswig-Holstein. Hauptzweck des Sperrwerks ist der Schutz vor Sturmfluten der Nordsee, es ist das größte deutsche Küstenschutzbauwerk. Es wurde 1967-1973 gebaut.
Das Sperrwerk wird den vorherrschenden und angekündigten Wetterbedingungen entsprechend in vier verschiedenen Betriebsformen gefahren, um dem Hinterland optimalen Schutz vor den Tücken der Nordsee zu gewährleisten.
Normalbetrieb
In der Betriebsform Normalbetrieb sind alle Tore geöffnet. Das Wasser, Eider- sowie Nordseewasser, kann ungehindert in beide Richtungen fließen.
Normalbetrieb mit Flutdrosselung
Meerwasser strömt aus der Nordsee kommend in die Eider. Zur Verringerung des Sandeintrags in die Eider werden die seeseitigen Tore teilweise abgesenkt.
Sturmflutbetrieb
Ab einem Wasserstand oberhalb einem Meter über dem mittleren Tidehochwasser werden beide Torreihen geschlossen. Dieses geschieht aus Gründen einer doppelten Deichsicherheit.
Sielbetrieb
Für den Sielbetrieb wird lediglich die seeseitige Torreihe während der Flutzeit geschlossen, damit das Wasser aus der Nordsee nicht in die Eider eindringen kann. Mit fallendem Nordseepegel nach einer Flut, während der Ebbezeit werden diese zur Entwässerung des Hinterlandes geöffnet.

Kommentare 11

  • Zwei Münchner 7. April 2014, 20:05

    Da sind wir schon öfters drübergefahren und auch dieses Jahr im Urlaub sind wir nicht weit entfernt. Klasse dieser seitliche Blick. LG Moni
  • Detlef Menzel 31. März 2014, 12:59

    bildkomposition gelungen - einschließlich sternbild.

    detlef
  • MarVero 29. März 2014, 22:40

    Klasse gemacht.

    Von dieser Seite eher selten zu sehen.
    Interesant -malein anderer Blickwinkel. Find ich gut.

    LG Veronika
  • Lichtspielereien 29. März 2014, 18:20

    Feines Foto Mnafred vom Sperrwerk .
    Sind die immer noch nicht fertig mit der Sanierung ?
    Im November war jedenfalls kein Kran zusehen und wir sind fast jeden Tag drüber /drunter gerutscht
    Gruss
    Herbert
  • Holger Bürgel 29. März 2014, 16:47

    Eine sehr schöne Bildaufteilung.
    Besonders gefallen mir die kleinen Sternchen im Wasser.

    LG Holger
  • Adolf Zibell 29. März 2014, 13:04

    Sehr stark diese Perspektive Manfred, schön mit den Sonnensternchen !
    Die Sonne lacht heut´ bei uns, da gibt´s auch Sternchen auf dem Wasser.
    Gruß Adolf
  • Linnemedia Fotos 29. März 2014, 9:19

    Sehr GUT ! Gezeigt auf dem Foto
    G v Dieter
  • Sanne - HH 29. März 2014, 8:49

    schaut mächtig aus so...die Sternchen lockern den strengen Aufbau auf....danke für die gute Info...Sanne
  • Gerd Ka. 29. März 2014, 8:32

    Sehr stark!
    Viele Grüße,
    Gerd
  • smokeybaer 29. März 2014, 8:13

    prima gezeigt mit toller info
    gruss smokey
  • Karla M.B. 29. März 2014, 8:13

    Hey klasse, feine und beeindruckende Aufnahmen von einem auch beeindruckendem Bauwerk.
    Dort bin ich auch schon drüber gelaufen.
    Hier auf dem Bild auch klasse mit den Glitzersternchen.
    LG Karla