Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

behm foto


World Mitglied, LDK

das böse Wort mit F

Köln, Deutzer Brücke, August 2009

Die Schlösser der Liebe am Gitter der Hohenzoller Brücke in Köln, mit den Namen der Liebenden versehen,
werden verschlossen und der Schlüssel dann in den Rhein geworfen.

flotter Dreier
flotter Dreier
behm foto


Schlösser der Liebe
Schlösser der Liebe
behm foto


Schlösser der Liebe
Schlösser der Liebe
behm foto

Kommentare 11

  • Geli-Emilie 5. September 2009, 23:28

    Hej skat, hast Du mal geguckt, wann Meike & Gerhard geheiratet haben? Solltest Du Dir merken. Für die Zukunft... meint Geli.
  • Gunter Linke 3. September 2009, 12:02

    Sehr interessante Tradition, ich kenne das auch aber unterganz anderen Voraussetzungen. Bei uns war es Sitte nach beendigungs des 18 monatigen Grundwehrdienstes unsere Spindschlösser an das Gitter der Waffenkammer zu klicken, hui war das für uns ne freude und für die Anderen ein Ärgernis höchster Kajüte, hatte mit Liebe nun rein gar nix zu tun, aber wir hatten dann noch zu Zugabe, beim Verlassen des Kasernengeländes flogen unsere Suppenlöffel mit hohen Schwung über Tor.
    GG
  • Federico Cirillo 2. September 2009, 23:57

    + + + + +
    Saludos!!!
  • Anja Gabi 2. September 2009, 18:52

    Na gut...das war dann wohl nichts - auch eine Art, es auszudrücken..:o))
    LG Anja
  • Norbert Will 2. September 2009, 10:48

    Ist schon schlimm wenn sich die Liebe ins Gegenteil wandelt.

    VG Norbert
  • Ulfert k 2. September 2009, 10:01

    Einer muß ja immer aus der Rolle fallen.Da war es wohl nicht mehr so mit der Liebe !
    lg
    ulfert k
  • Gisa S. 2. September 2009, 7:02

    Ich muss gestehen,den Titel zum Bild hatte ich noch nicht gelesen....aber natuerlich faellt genau dieses "markante Schloss" gleich ins Auge ;-)...allein schon Form und Groesse laden dazu ein,es genauer anzuschauen ....;-)))!
    @Marie
    ich finde diese Idee nicht merkwuerdig und denke,dass es hier nur um den "symbolischen" Zusammenhalt geht.
    Das die Realiatet anders aussehen kann,wissen, glaube ich,die meisten Paerchen ;-!
    Mir gefaellt's.....
    LG
    Gisa
  • Die Mohnblumen 2. September 2009, 6:36

    Sehr gut gesehen und als DFetaukaufnahme in guten Farben, knackscharf umgesetzt.
    Zur Not läßt sich das Schloss ja auch knacken.
    LG K-H
  • Conny Müller 1. September 2009, 23:10

    Da hatte doch wohl jemand etwas Beziehungsprobleme.....?????
    Na gut, der Schlüssel ist jetzt weg und das Leben geht von vorne los.....grins....
    LG
    Conny
  • Travequeen 1. September 2009, 22:15

    merkwürdige Idee, die Liebe halten zu wollen, dadurch dass man sie festkettet...
    Das kann doch nur schief gehen...
    LG Marie
  • bri-cecile 1. September 2009, 22:13

    Das mit den Schlössern ist ein gaz süße Idee ---- aber anscheinend keine Garantie für Ewigkeit -- wenn ich das "böse" Wort richtig interpretiere...!!!!!
    :-))) LG bri-cecile