Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Esther Fischer


Basic Mitglied, Hagenbuch

Das Böse vertreibt das Gute?

Nein, wenn wir unserem Herz treu bleiben, dann
wird das Gute immer siegen. Das Böse entsteht
immer im Kopf der Menschen und nie im Herz

Kommentare 20

  • Maud Morell 13. September 2014, 1:06

    Diese Wolkenstimmung und deine Worte bilden eine schöne Einheit.
    Lieber Gruß von Maud
  • conni ellner 29. Juli 2014, 12:04

    eine grandiose wolkenstimmung,
    die wunderbar zu deinen einfühlsamen worten passt.
    herrlich der kontrast zum tiefen blau des himmels.
    liebe grüsse in die schweiz :-)
    nelly
  • LindeA. 18. Juli 2014, 8:16

    Ein wunderbar dramatischer Wolkenhimmel!

    LG
    Linde
  • EdelS 12. Juli 2014, 10:47

    Hach wäre es schön wenn das Gute siegen würde. Sehr schön aber wie Du es dargestellt hast. Wäre schön wenn die dunklen Wolken vom Winde verweht werden und der blaue Himmel der Sieger ist. Aber ist es nicht auch so, dass nach Regen die Sonne scheint? Dir ganz liebe Grüße Edel
  • Makarena 6. Juli 2014, 2:23

    Die Natur bringt tolle Gebilde zustande.
    LG Margit
  • Rosetta4 28. Juni 2014, 19:04

    Dunkle Wolken sind nicht zwingend böse.
    Aber bei Deinen Worten gebe ich Dir Recht,
    das Böse entsteht im Kopf.
    Liebe Wochenendgrüsse, Rosetta
  • troedeljahn 18. Juni 2014, 16:04

    Es gibt kein Gut und Böse. Nicht wirklich. Der Mensch versteckt sich nur dahinter. Tut etwas und sagt, das Böse war es..... Dabei war es der neutrale Mensch.
    So wie es auch keinen Teufel gibt. Auf er existiert nur in unseren geheimen Wünschen, damit wir nicht selbsr Schuld sind.....
    Eine super Aufnahme. Das wirkt schon richtig gewaltig.

    Liebe Grüße

    Wolfgang
  • Le petit photographe 17. Juni 2014, 11:55

    Feine Aufnahme zu Deinen tiefen Gedanken!
    LG Fank
  • Heike Loß 16. Juni 2014, 23:15

    Ja das Gute wird immer gewinnen, und ich seh es wie Edith...
    eine wunderbare Wolkenformation wie ich sie liebe und da möchte man sich gleich wieder ins Gras legen und "wolkengucken" ;o))))

    liebe Grüße
    Heike
  • Fröhlich Anni-Lina 16. Juni 2014, 3:37

    Oooohh sehr schön gesehen und klasse festgehalten ...
    VG Anni
  • struz 15. Juni 2014, 23:50

    Die sieht ja richtig bedrohlich aus.
    Gruß Struz
  • esfit 15. Juni 2014, 23:38

    Dein Wolkenbild ist grandios, deine Worte sind die reine Wahrheit, denn im Herzen würde niemals ein Krieg entstehen.
    Beides zusammen ist eine sehr schöne Lebensweisheit, in der für mich das Gute siegt.
    LG Edith
  • LauraFlorence 14. Juni 2014, 23:54

    Diesen Zeilen kann ich nur zustimmen .. wobei ich angesichts des Fotos ergänzen muss .. die Natur ist nicht das eine oder andere .. sie ist einzigartig und von uns Menschen zwar beeinflussbar, aber nicht zu besiegen.
    LG Laura
  • mcrefrigerator 14. Juni 2014, 23:25

    "Ein Sonnenstrahl reicht hin, um viel Dunkel zu erhellen."
    (Franz von Asissi)

    Er muss auch solche Wolken beobachtet haben wie Du. Mangels Technik -und ein Maler war er auch nicht- hat er mit Worten sehr viele seiner Beobachtungen beschrieben.

    Da warst Du ein sehr aufmerksamer "Hansguckindieluft".

    LG und schönes Wochenende noch, Rolf
  • emen49 14. Juni 2014, 19:45

    Wie schön wäre es, wenn wir alle auf unser Herz hören würden...
    Super schön in dem Licht fotografiert!
    Tolles Foto!
    VG Marianne

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 313
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 27.0 mm
ISO 100