Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das bleibt vom Krieg

Das bleibt vom Krieg

597 6

Bilderbummler


Free Mitglied, Stuttgart

Das bleibt vom Krieg

Aufgenommen am 16. März '08 in Halabdscha/ Irak. Gedenkveranstaltung zum 20ten Jahrestag der Giftgasangriffe auf den Ort.

Pentax K10D mit Sigma 18-200 mm.
Zoom: 180 mm
Blende: 9
Belichtung: 1/200

Kommentare 6

  • Bububaer 26. September 2010, 1:14

    Ein starkes Foto. Sehr einfühlsam. Die Kontraste und der Beschnitt verstärken die Trauergefühle.

    Viele Grüße
    Bubu
  • Herr Hund 30. Januar 2009, 18:56

    die Opfer sind immer die kleinen, toll eingefroren
  • Klaus Boizo 29. Januar 2009, 16:49

    das macht betroffen. gruss klaus
  • Federico Cirillo 29. Januar 2009, 14:30

    Muy buena!
    ++++++++
  • Roland André Kobs 29. Januar 2009, 0:42

    Macht betroffen.
    Man trauert mit.
    Ich auch.
    LG RON
  • Norbert van Tiggelen 28. Januar 2009, 23:31

    „Gerecht?“

    Gott hat uns einst die Welt geliehen,
    nicht dafür, dass wir Menschen fliehen,
    nicht dafür, dass der Eine klaget,
    der andere sich in Schampus badet.

    Wo Kinder werden drauf getrimmt,
    dass Arme keine Menschen sind,
    wo Wahrheit nur ein Wort noch ist,
    solange du alleine bist.

    Wo die Robbe wird erschlagen,
    damit wir Menschen Pelze tragen,
    der Herr mit seinem Schatten prahlt,
    das Weibe aussieht wie gemalt.

    Wo Liebe meist ein Wort bedeutet,
    was man mit Geld sich leicht erbeutet,
    entscheidet über gut und schlecht,
    ist das denn alles noch gerecht?

    © Norbert van Tiggelen