Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das blaue Mysterium von Schweinfurt

Das blaue Mysterium von Schweinfurt

710 7

el greco 10


Free Mitglied

Das blaue Mysterium von Schweinfurt

DRI aus 30, 15, 8s, F8, 33mm, ISO50

Kommentare 7

  • Peter Ackermann 1. Februar 2007, 1:34

    Irgendeiner der Verantwortlichen in SW leidet da an Geschmacksverirrung....
    Viele Grüße!
    Peter
  • Axel Richter 9. Januar 2006, 18:08

    Das Schräge kommt echt gut.
    Ein bischen mehr Eingansportal und weniger Kran wäre halt schön gewesen.
    Ich sehe schon, DRI ist voll in. Muss mich damit mal beschäftigen.

    Gruß Axel
  • Fotostudio Erfurt 9. Januar 2006, 10:19

    die Aufnahme spiegelt genau das wieder was Du davon hälst.
    Klasse!
  • el greco 10 8. Januar 2006, 19:07

    @ Andreas und Uwe: Danke!
    @Matthias: DRI hört sich schwerer an, als es ist! Ausprobieren! Was du da übrigens von der Ansicht von der Hahnenhügelbrücke aus sagst, ist mir auch schon aufgefallen! Ich denke, Gäste, die im Hafen von der Autobahn abfahren oder über die B286 nach SW kommen, sollen direkt den Beweis für Schweinfurts Autobahn-Banner-Slogan "Industrie und Kultur" bekommen! Doof nur, dass spätestens auf den zweiten Blick auffällt, dass sie Kirche nur von vorne in diesem blau erstrahlt.
    @Jürgen: Habs in S/W ausprobiert, aber dann siehts total überstrahlt/überbelichtet aus! Kommt wohl von diesem partiellen radioaktiv-blau.
  • Der Dicke 8. Januar 2006, 18:43

    naja, die zweifel der schweinfurter stadtoberen sind ja eigentlich schon seit dem schäfermuseum berechtigt. aber damit hamm se wirklich nen vogel abgeschossen, finde ich. das blau im zusammenhang mit einer kirche ist, so begründet es auch sein mag, für mich die bestätigung, dass schwarzweißfotografie manchmal gar nicht sooo schlecht ist. ;-)))
    zum dri kann ich nix schreiben. da hab ich keine ahnung von. aber haste mal versucht, das portal ganz drauf zu bekommen? das ist so ziemlich das einzige womit ich mich bei der neuen farbgebung anfreunden könnte: der kontrast zwischen dem blau außen und dem weißen portal.
  • Matthias Endriß 8. Januar 2006, 18:23

    Also das mit DRI muss ich irgendwann auch noch mal lernen. Ich finde, es sieht stark aus mit der "kippenden" Kirche. Und das blau... Na ja, Geschmackssache. Ich habe neulich mal einen Blick von der Hahnenhügelbrücke auf die Heilig-Geist-Kirche erhascht, und habe den blauen Kirchturm da stehen sehen... Gewöhnungsbedürftig, aber gar nicht mal soooo schlecht. ;-))
    LG Matthias
  • Uwe E. aus G. 8. Januar 2006, 17:57

    Servus Christian!
    Du bist also der "Schnellste", mit der Bearbeitung!
    Ich bin auch gerade dabei, ein DRI, von gestern zu basteln.
    Ich hoffe, es wird auch so gut wie Deins! Gefällt mir, wie die Kirche droht, umzukippen!
    Hab mir schon fast gedacht, dass Du dieses wählst. Das blau sieht halt echt mal völlig unecht aus, oder? Aber ich kann`s bestätigen, es ist echt so!!!
    Zumindest fällt es einem schwer, daran zu glauben, dass jemand so etwas macht.
    Aber irgendwie fällt es mir sowieso immer schwerer, an die Kirche zu glauben. Da kann ich das auch noch verkraften!!!
    LG - ich hoffe - bis bald - Uwe

Informationen

Sektion
Klicks 710
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz