Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tina Rawatta


Free Mitglied, Apetlon

Das Blatt

Aufgenommen mit Nikon F80s und Lensbaby 1.0

Kommentare 9

  • Johannes Fehrle 26. Februar 2006, 1:33

    Was für eine bizarre Diskussion!
    Egal, das Bild ist gelungen, auch wenn eine etwas größere Schärfentiefe auf dem Stengel vielleicht ganz nett gewesen wäre, allerdings weiß wieder keiner wie sich das auf den Asphalt ausgewirkt hätte. Hum, der Reiz des Analogen :P.
  • Andy Vollmar 19. Januar 2006, 1:17

    Ich hab schon als kleines Kind gerne zugesehen, wie mein großer Bruder in der Dunkelkammer entwickelt hat...das hat mich fasziniert...eines Tages tat ich das dann selber...leider immer nur schwarz/weiß...denn damals war es schwer möglich ...in der DDR...ich bin dann irgendwann auf 8 mm Schmalfilm übergegangen...danach wollte ich dann 16 mm mit Tonspur...aber selbst da gab es Wartezeiten von 3- 5 Jahren...ich hab mich dadurch von allem distanziert...bis ich vor einigen Jahren damit wieder anfing....lg Andy
  • Tina Rawatta 18. Januar 2006, 12:05

    Obwohl ich auch eine Digitale SLR habe, hat mich der Reiz des Analogen nie losgelassen...vorallem nicht in langen kalten Winternächten im dunklen Keller ;-)
  • Andy Vollmar 18. Januar 2006, 11:53

    ja...ich versteh schon.... der Reiz gleich am Einsatzort etwas zu erzielen...hat mehr fundamentalen Wert...lg Andy
  • Tina Rawatta 18. Januar 2006, 11:37

    Sicher kann man auch mittels Bildbearbeitung den selben Effekt erzielen....
    Aber mich reizt eben besonders das nicht mehr wiederholbare....
    Sollte das Blatt immer noch dort liegen so wird es mir nicht gelingen das selbe Bild nochmal zu machen...
    Mit Bildbearbeitung aber jederzeit...
  • Andy Vollmar 18. Januar 2006, 11:16

    um ein Motiv optisch hervortreten zu lassen...haben die Scheiben schon eine echt gute Wirkung...hab mir aber sowas nicht gekauft...da ich weiß, wie man das in der Bildbearbeitung nachträglich erzielen kann...lg Andy
  • Silvia Bürger 6. Januar 2006, 13:56

    Danke für dein Antwort.
    Mir gefällt ja auch diese ganz besondere Bildwirkung.
    Ich bin schon mal auf deine nächsten Bilder gespannt.
    LG Silvia
  • Tina Rawatta 4. Januar 2006, 20:43

    Also ich verwende eigentlich bis jetzt nur eine Scheibe, die für f4.
    Die anderen habe ich auch gar nicht mit oder so..
    Werde aber vielleicht einmal testen wie die Wirkung beim selben Motiv mit den verschiedenen Scheiben ist..
    Alsi ich habe lange überlegt, ob ich mir eines zulegen soll und nun sehr froh darüber, das ich es habe, weil ich die Bildwirkung wirklich sehr mag.
    Hoffe ich konnte helfen, lg
    Tina
  • Silvia Bürger 4. Januar 2006, 20:32

    Hallo Tina,
    habe gerade mit Freude diese Sektion entdeckt.Leider gibt es hier noch nicht viel zu sehen.
    Ich spile nämlich auch mit dem Gedanken mir ein Lensbaby zu zulegen.
    Wie bist du denn damit zufrieden?Ist das nicht umständlich mit den einzelen Scheiben ?
    Würde mich freuen,wenn du mir deine Erfahrungen mitteilen würdest.
    Deine Bilder zeigen jedenfalls genau den Effekt,den ich auch damit erzielen möchte.
    LG Silvia