Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

das auge

... eines bartgeiers ist einzigartig.
der rote skleralring signalisiert einen gewissen erregungszustand,
das tier war sicher nicht erfreut, abgefangen worden zu sein.
die iris dieses eineinhalbjährigen vogels ist noch bräunlich,
sie wird bis zum erwachsenenalter mit etwa dem 7. lebensjahr leuchtend gelb werden.

der vogel mit dem namen 'doraja' wurde im rahmen des alpinen wiedereinbürgerungsprojektes 2005 freigelassen,
geriet aber infolge einer bleivergiftung (aufnahme durch bleihältige projektile bzw deren abrieb über verendetes wild)
vorübergehend wieder in menschliche obhut.

doraja wurde nicht zum fotografieren aus der voliere gefangen,
sondern erfreulicherweise für ihren transport zur neuerlichen freilassung.


aufgenommen im
richard faust - bartgeierzuchtzentrum bei wien

geschminkt
geschminkt
Jo Kurz

panasonic DMC-FZ30
nahlinse DMW-LC55E
freihand
! kein blitz !

Kommentare 19

  • Heinz Helms 4. August 2006, 20:20

    Ein beeindruckendes Makro. Hervorragende Schärfe.
    Gute Arbeit!!!
    VG Heinz
  • Jo Kurz 4. August 2006, 7:15

    herzlichen dank für das dermassen positive echo!
    doraja wäre sicherlich begeistert ob des eindrucks, den ihr auge hinterlassen hat. auch glaube ich, dass sie sich in einer galerie gar nicht so wirklich wohl fühlen würde *gg*
  • Sieglinde R. 4. August 2006, 6:05

    Hallo Jo,
    dieses Foto wäre meines Erachtens galeriewürdig, nur ich hab keinen Vorschlag mehr frei...
    Sehr beeindruckt bin ich von dieser fantastischen Aufnahme und deren gut erklärten Info.

    Dank dir sehr führ den herrlichen "Rilke Auszug "mag ich sehr ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Linde
  • Sportfotodienst Stuttgart Andreas Grunwald 3. August 2006, 22:52

    Das Foto ist umgehend bei meinen Favoriten gelandet. Mehr muß ich dazu wohl nicht sagen...!!! Auch die Erläuterungen dazu sind super. Ganz toll, liebe Jo!!!
    LG, Andy
    ***FREUNDE***
    ***FREUNDE***
    Sportfotodienst Stuttgart Andreas Grunwald
  • M. Wuennes 3. August 2006, 22:08

    Tolle Foto, sieht aus wie ein Edelstein.
  • N. Nescio 3. August 2006, 20:18

    perfektes und absolut ungewöhnliches tierfoto.

    gratulation an die tier-expertin.
    lg gusti
  • Beate Und Edmund Salomon 3. August 2006, 18:46

    Eine fantastische Aufnahme mit beeindruckender Schärfe. Ganz toll ist die Spiegelung im Auge und äußerst interessant die informativen Zeilen zum Foto.
    Viele Grüsse Beate und Edmund
  • Helga a.m.H. 3. August 2006, 17:48

    nicht nur ein fantastisches Bild, bei dem Schärfe und die Spiegelung im Auge bei der man Bäume/Sträucher/Himmel erkennen kann, begeistert, sondern auch der begleitende Text. ICh freue mich für *doraja* dass sie wieder *frei* wie ein Vogel :-)unterwegs sein kann.....

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Gerhard Wanzenböck 3. August 2006, 16:30

    sieht ja cool aus - schön scharf festgehalten - da fühlt man sich richtig beobachtet ...
    LG Gerhard
  • Silber-Distel 3. August 2006, 16:08

    Genial - so klar und nahe sieht man Augen sonst nicht - erstaunlich die hervorragende Bildqualität!

    LG Anni
  • Josef Schmidbauer 3. August 2006, 14:40

    Fantastische Aufnahme in beeindruckender Schärfe - Jo mein Kompliment !
    Grüsse Josef
  • Gerdchen Sch. 3. August 2006, 13:29

    ein sehr beeindruckendes Foto
    und ein prima Text dazu
    LG Gerd
  • Lukas.M 3. August 2006, 13:07

    das ist ja schon beängstigend nah!!
    fragt sich jetzt ob die augen wegen deiner ausrüstung rot wurden oder wegen dir?
    das erste kenne ich ja, dass zweite kann ich nicht beurteilen ;-)
    einmalig schön festgehalten, gratuliere..
    LG Lukas
  • Dana Neu 3. August 2006, 11:02

    ... ein klasse Blick ins Geierauge - in so einen Genuss kommt man meist nur über Fotos :) Und auch Deine Info dazu hat sich sehr interessant gelesen...
    lg Dana
  • Dieter Craasmann 3. August 2006, 8:56

    Fast schon mikroskopisch,
    der braucht noch keine Brille. ((:--
    Eine klasse Detailaufnahme, sehr schön mit den
    Reflexionen. Der hat Dich aber nahe rankommen lassen, die Gelegenheit für eine Fotografin hast Du
    super genutzt.
    Gruss Dieter