Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sabine Stenzel


Complete Mitglied, W.

das Auge eines ........

Rapsweißlings......

er war ganz brav und ließ mich bis auf 2cm mit meinem Objektiv heran.....

Kommentare 14

  • Petrahh 26. Mai 2005, 18:52

    Deine Bilder werden immer besser.
    Gruß Petra
  • Ela Schmidt 26. Mai 2005, 18:16

    Also näher gings ja wirklich nicht mehr! Wieviel hast du ihm denn bezahlt das er das mit sich hat machen lassen!
    Wirklich interessant so aus der Nähe!!!

    LG Ela
  • Gerhard Riedl RGPhoto 25. Mai 2005, 23:23

    Ein echt krasses Makro ist dir hier wieder einmal mehr gelungen. Da kann man über das kleine Manko des Bildes schon hinwegsehen.

    Liebe Grüße Gerhard
  • Silber-Distel 25. Mai 2005, 14:49

    Wow, supernahe, ich hätte lediglich den HG mit dem Neat bearbeitet, ansonsten klasse!
    LG Anni
  • Ernst R. H. 25. Mai 2005, 11:41

    Ohne dieses
    keine Angst.......
    keine Angst.......
    Sabine Stenzel
    hätte ich nicht gewusst, wem ich oder wer mir hier so tief in die Augen schaut/schaue.
    Tolles Makro.
    lg erh
  • Rolf Kurtz 25. Mai 2005, 10:46

    Ein Extremmakro, sehr gelungen. Man kommt nur selten so nah ran.
  • Monka Schüll 25. Mai 2005, 10:16

    Wow, das ist ja mal ein beeindruckender Anblick. So sieht also das Auge des kleinen Kerls aus.
    Monka
  • Seelen Farben 25. Mai 2005, 9:55

    wie hast du das denn gemacht???? meine schmetterlinge flattern meist schnell weg.. sind etwas scheu..
    ich staune über dein bild.. so nah... das ist wirklich klasse!
  • Cleo Matis 25. Mai 2005, 9:45

    Oha, bis auf 2 cm liess er das zu? Das ist ja wirklich enorm. Tolles Foto, ich mag es sehr und die Schärfe ist wirklich nicht alles!
    Liebe Grüsse
    Cleo
  • Norbert. Arndt 25. Mai 2005, 9:39

    Was für ein beeindruckendes Makro!
    Ja, schade dass das Auge nicht ganz Scharf ist.
    Trotzdem gefällt es mir!
    Gruß Norbert
  • Manfred-Dieter Kretschmer 25. Mai 2005, 9:28

    Klasse und sehr gut abgelichtet, die Schärfeebene ist dann natürlich extrem klein und da ist jeder mm den man sich bewegt ein mm zuviel.
    Trotzdem hast du dich sehr gut mit dem Bild präsentiert. Ich wäre froh wenn ich eine Optik wieder hätte für solche Bilder, aber das kommt noch ;o)))
    Lieben Gruß bis Montag
    Manfred
  • S. M. P. 25. Mai 2005, 9:17

    Der hat wohl noch ein wenig geschlafen, dass er dich so nahe ran gelassen hat. Super!
    LG Sigrid
  • Frank-M. Fischer 25. Mai 2005, 9:15

    Ich finde das Makro sehr gelungen, denn Schärfe ist nicht alles !
    LG
    fmf
  • Hannelore Ehrich 25. Mai 2005, 9:13

    Da hast du ja Glück gehabt, allerdings sind die Härchen drumrum schärfer als das auge. Schade. Hannelore