Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

J.Ri.


Pro Mitglied, Kelheim

Das Auge der Befreiungshalle

Die Befreiungshalle ist ein Denkmal auf dem Michelsberg oberhalb der Stadt Kelheim in Niederbayern. Sie steht von Regensburg gesehen donauaufwärts an der Einmündung der Altmühl bzw. des Main-Donau-Kanals in die Donau. Errichtet wurde die Befreiungshalle im Andenken an die gewonnenen Schlachten gegen Napoleon während der Befreiungskriege in den Jahren von 1813 bis 1815. Auftraggeber des Baus war König Ludwig I. von Bayern.

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Ordner HDR
Klicks 396
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/4
Brennweite 16.0 mm
ISO 100