Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gery Pfeifer


Basic Mitglied, Lautertal

Das Auerbacher Schloß über den Wolken

15.Januar 2009 15Uhr 45. Da habe ich mal kombiniert. Lindenfels war über den Wolken, warum sollte nicht auch das Auerbacher Schloß darüber sein. 16 Uhr auf den Weg gemacht, in der Hoffnung freie Sicht zu haben und vieleicht sogar noch eine schöne Himmelsfärbung zu sehen. Erst mit den letzten Höhenmetern lichtete sich die Suppe. Was ich natürlich nicht bedacht hatte, war dieses. Im Winter schließt die Schloßanlage um 17 Uhr, na klasse. 10 Minuten Zeit. Das war nicht viel, aber egal, das nächste Mal eben früher kombinieren.

Kommentare 6

  • Petra Schiller 17. Januar 2009, 16:51

    Wirkt sehr mystisch....lg Petra
  • Sterni . 17. Januar 2009, 8:12

    schöne nebelstimmung- gefällt mir.
    tschö.. sterni
  • N. Claudia 16. Januar 2009, 6:42

    meiner meinung nach ist dies eine wundervolle licht-nebel-stimmung. auch wenn du wenig zeit hattest finde ich diese aufnahme sehr gelungen..
    einen lieben gruß in ein tolles wochenende sendet claudia
  • LauraFlorence 15. Januar 2009, 22:54

    Ja, lieber Gery, das kenn ich nur zu gut... man genießt noch kurz den Blick Richtung Odenwald, immer leicht verschleiert - und rums sind die Pforten zu. Ist leider Abhängig von der Restaurantbelegung, ist also nicht immer so.
    Es ist Dir dennoch ein sehr außergewöhnliches Foto gelungen, man sieht buchstäblich die verfluchte Edeldame herumgeistern.
    LG Laura
  • werner reinold 15. Januar 2009, 21:04

    klasse, gefällt mir ausserordendlich.
    gruß werner
  • Maren W. 15. Januar 2009, 20:25

    das ist mal mysthisch :))) gefällt mir sehr, ein absolut stimmungsvolles foto! gut das dus noch aus der schloßanlage rausgeschafft hast :) ich stand mal vorm auerbacherschloß und mußte die polizei rufen, da im winter zwei leute die schließzeiten nicht bedacht hatten :)! lg maren