Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

amitayus


Complete Mitglied

Das andere Gesicht der Schweiz

Ganz in der Nähe von mir, nur wenige Kilometer entfernt, in einer von aussen so reichen Stadt ist das Alltag, Realität - das andere Gesicht der ach so beneideten, reichen Schweiz..

Die Realität zeigt etwas anderes: Es gibt einige Bonzen hier im Land, die das sogenannte Pro-Kopf-Einkommen, ein reiner Durchschnittswert, der lediglich statistischen Charakter aufweist, in die Höhe verfälschen.. doch bereits sehr viele Menschen leben an der Armutsgrenze oder bereits darunter.

Dieses Bild zeigt eine Facette dieser Realität - dieser ach so reichen Schweiz.

Kommentare 2

  • michael se.......... 28. September 2013, 22:52

    leider ein alltäglicher anblick in mitteleuropa.
  • Martina I. Müller 28. September 2013, 22:25

    Armut zeigt überall das gleiche Gesicht und ist auch in den vermeintlich reichen Ländern zu finden. Entscheiden ist es, dass nicht weggesehen wird. LG Martina

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 178
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 105.0 mm
ISO 100