Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Das Alpen-Fettkraut (Pinguicula alpina)

Seine Blätter haben kleine Hafttröpfchen - wie der Sonnentau; an ihnen bleiben Insekten (hier: meist Ameisen) kleben und zusätzlich zu den oft kargen Nährstoffen des Untergrundes als stickstoffhaltige Nahrung verdaut.
Die Blüten des auch hier vorkommenden Gemeinen Fettkrautes sind dunkelviolett.

Furx/Vorarlberg, Österreich, 13.5.2014

Kommentare 8

  • Ernst Kw 15. Mai 2014, 22:17

    Fein! Das habe ich ja schon ewig nicht mehr in der Natur gesehen!
    LG
    Ernst
  • alicefairy 15. Mai 2014, 21:33

    das sieht ja toll aus! Kenn ich gar nicht!
    Lg Alice
  • Manfred Altgott 14. Mai 2014, 12:09

    Hallo Thomas,
    Ich sage es ja immer wieder, die Schönheit zusehen liegt im Detail,
    Viele Grüße,
    Manfred
  • kgb51 14. Mai 2014, 10:38

    Ein sehr gut fotografiertes Makro. Die habe ich in meiner Jugend in Bayern am Tegernsee mal gesehen.
    LG Karl
  • Marianne Schön 14. Mai 2014, 8:58

    Das sieht super aus mit den Wassertröpfchen...
    NG Marianne
  • Nscho-tschi 7 14. Mai 2014, 8:54

    Klasse gezeigt
    lg Rosi
  • tiedau-fotos 14. Mai 2014, 6:46

    Das Gemeine habe ich schon oft gesehen, diese Art noch nicht - danke fürs zeigen
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Jani 14. Mai 2014, 6:24

    Herrliche Aufnahme.

    LG Johann

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pflanzen
Klicks 183
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 200